Zum Hauptinhalt springen

Rhythmik/EMP (Elementare Musikpädagogik)

Rhythmik/EMP, auch REMP genannt, bedeutet einen fächerübergreifenden Bereich zu studieren, der in den Bereichen Musik und Bewegung erweiterte und spezifische Berufsqualifikationen vermittelt. Eingeschlossen sind dabei die sprachliche, instrumentale, tänzerische und choreografische Ausbildung.


Ausbildung

breit gefächert, praxisnah, individuell

Der Studiengang Rhythmik/EMP umfasst Qualifikationen im Bachelor IGP, der auf das Lehrangebot an Musikschulen und bei freien Trägern ausgerichtet ist, bis hin zum Mastersudiengang REMP, der zudem die Ausbildung in den Bereichen Instrumentalperformance und Heilpädagogik einschließt. Weitere pädagogische Spezialisierungen sind möglich.

Somit werden folgende anerkannte Studienabschlüsse an der HfM Dresden angeboten:
- Rhythmik/EMP zur pädagogischen Vertiefung im IGP- Bachelor
- Rhythmik/EMP als berufsbegleitender, weiterbildender Masterstudiengang

Alle weiteren Angebote und Vertiefungen zielen darauf hin, Rhythmik im angebotenen Fachbereich anzuwenden und die damit verbundenen methodischen Prinzipien anwenden zu können.


Rhythmik im Master

Der Masterstudiengang Rhythmik/EMP ist ein weiterbildender, kostenpflichtiger Studiengang. Er umfasst 4 Semester und endet mit dem“Master of Music”.

Die Rhythmik bietet ein vielfältiges Vernetzungsfeld zwischen Musik und Bewegung an. In den Arbeitsprozessen der Rhythmik werden improvisatorische und gestalterische Fähigkeiten entwickelt, um  Musik in sichtbare Bewegung zu übertragen und Bewegung wiederum in klingende Hörereignisse umzuwandeln.

Der Studiengang richtet sich an alle diejenigen, die musikalisch, tänzerisch, gestalterisch und pädagogisch ambitioniert sind und gerne in und mit Gruppen arbeiten, die entsprechenden Qualifikationen vorweisen können und die Aufnahmeprüfung bestehen. Wir bieten innerhalb des Masters ab dem  dritten Semester Spezialisierungen in den Bereichen Pädagogik, Bühne (Performance) oder Heilpädagogik an. Eine besondere Spezifik bieten die Hospitationsmöglichkeiten in der Kinderklasse, in den Bereichen Früherziehung und Grundausbildung sowie im elementaren Instrumentalunterricht.

Absolventinnen und Absolventen des Masterstudienganges verfügen  je nach ihrer Spezifikation sowohl über ein reiches Methodenrepertoire für die Vermittlung als auch über die Fähigkeit, Musik und Bewegung in künstlerischer Form auf der Bühne zu präsentieren.

Lehramtsstudiengänge
Die Studierenden absolvieren ihre im Bereich geforderten Übungsstunden und Prüfungen. Die Einschreibung für die Lehrveranstaltungen erfolgt über Listen.
Ausserdem kann im Wahlfachbereich eine 2-semestrige Lehrveranstaltung gewählt werden. Dies gilt auch für das Lehramt Grundschule.
weitere Informationen
Informationen zum Wahlpflichtmodul

IGP-Bachelor
Die Ausbildungsinhalte entsprechen überwiegend denen der Lehramtsstudiengänge. Die Einschreibung für die Lehrveranstaltungen erfolgt ebenfalls über Listen.
Der Besuch der Veranstaltungen soll zudem als „Kennenlernprogramm“ für die Entscheidung dienen, REMP als pädagogische Spezialisierung zu wählen.
weitere Informationen zum Pflichtsemester
weitere Informationen zur pädagogischen Spezialisierung (siehe PDF Seite 16)

Die Hochschule für Musik Dresden bietet als einzige Hochschule bundesweit an, ein instrumentales Hauptfach in Verbindung mit REMP zu studieren und für beide Fächer eine Lehrbefähigung zu erhalten. Voraussetzung für die Belegung des Wahlpflichtmoduls ist das Bestehen der Aufnahmeprüfung im IGP-Hauptfach. Für die pädagogische Spezialisierung ist keine separate Aufnahmeprüfung erforderlich.

weitere Informationen

Rhythmik als Wahlpflichtmodul in den künstlerischen Studiengängen
Bitte informieren Sie sich im Angebot der Wahlpflichtmodule des jeweiligen Studiengangs.

Rhythmik: Theorie und Lehrpraxis
Rhythmik: Körperbildung und Improvisation
Choreografie
Tanz
Instrumentale Improvisation
Musikalische Vertiefung (Instrumental- oder Gesangsunterricht)
Stimmimprovisation
Sprecherziehung

 


weiterführende Informationen zum Studium

Aufnahmebedingungen, Studienablauf, Lehrveranstaltungen


Ansprechpartner

Fachbereich Rhythmik/EMP


Lehrende

Dozenten und Professoren

Alle Professoren, Lehrenden und Ansprechpartner finden Sie im Personenverzeichnis