Zum Hauptinhalt springen

    Musik studieren in Dresden

    vielfältig, individuell, praxisorientiert

    Die Hochschule für Musik Dresden versteht sich als ein Ort zur Pflege der Musikkultur, an dem Kunst, Wissenschaft und Lehre in Theorie und Praxis ineinander greifen. Tradition und Erneuerung, Kontinuität und Experiment stehen in lebendigem Austausch. Freiräume für Experimente, neue Arbeitsweisen und künstlerische Forschung sind Bestandteil des Hochschulalltags.

    Bühnenpraxis garantiert

    In Konzerten, Vorstellungen und Sessions im modernen, multifunktionalen Konzertsaal der Musikhochschule und in renommierten Spielstätten Dresdens und der Region finden die studentischen Ensembleprojekte ihren Abschluss. Eine großartige Gelegenheit, musikalische Berufspraxis bereits im Rahmen der regulären Ausbildung zu gewinnen und Bühnenerfahrung zu sammeln!

    Projektpartner und Partnerspielstätten

    Fokus Berufswirklichkeit

    Im Mittelpunkt des Studiums steht die Entwicklung einer künstlerischen Persönlichkeit mit all ihrem kreativen Potenzial. Grundlage dafür ist Wissen über die Anforderungen des aktuellen Musikbetriebs. Mit Veranstaltungen rund um das Thema "Berufseinstieg" werden die Studierenden dazu befähigt, ihren Berufsweg souverän zu gestalten. Auf die Berufswirklichkeit kann man sich vorbereiten!

    Berufseinstieg


    Veranstaltungen

    Events

    Do, 19.04.18, 19:30 Uhr Podium Klavier Hochschule für Musik Dresden, Konzertsaal, Wettiner Platz/Schützengasse, Dresden
    Do, 19.04.18, 20:00 Uhr 79. Vocal Night Jazzclub Tonne, Dresden, Tzschirnerplatz 3-5, 01067 Dresden
    So, 22.04.18, 11:00 Uhr Cosí fan tutte - Einführungsmatinee Kleines Haus 1 des Staatsschauspiels Dresden, Glacisstraße 28, Dresden
    Veranstaltungskalender

    Studiengänge

    Bachelor, Master und Lehramt

    HfMDD Aktuell

    Neues aus der Hochschule für Musik Dresden