Zum Hauptinhalt springen

Lehramt Musik

Jeder kennt ihn, denn jeder war mal Schüler: Den Schulmusiker. Halb Musiker, halb Lehrer, aber keines von beidem ganz? Ein Beruf jedenfalls, bei dem man viel mit Menschen und viel mit Musik zu tun hat. Musikalische Fähigkeiten und fundiertes Wissen in allen Bereichen von Musik spielen hier eine ebenso große Rolle wie der Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Das Lehramtsstudium als künstlerisch-wissenschaftliches Studium gehört so zu den vielseitigsten Studiengängen an der Hochschule für Musik überhaupt. 


Ausbildung

breit gefächert, praxisnah, individuell

 

 

Lehre: Theorie & Praxis

Neben dem individuellen künstlerischen Schwerpunkt gibt es ein breites Lehrangebot an musikalisch-praktischem Unterricht u.a. in den Fächern Klavier, Gesang, Ensembleleitung und Schulpraktisches Klavierspiel. Dazu kommen umfangreiche Studien in den theoretisch-reflektierenden Fächern Musiktheorie, Musikwissenschaft und Musikdidaktik.

Individueller künstlerischer Schwerpunkt

Das Studium bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Profile an. Zur Wahl für das künstlerische Schwerpunktfach stehen mehr als zwanzig Instrumente

Schulpraktische Übungen

Schon ab dem zweiten Studienjahr werden Schulpraktische Übungen angeboten, die einen praktischen Kontakt mit der schulischen Realität herstellen, der im Verlauf des Studiums nach und nach intensiviert wird.


Aktuell

Projekte, Veranstaltungen, Workshops

AllesPrimaInLima

Vom 11. bis 16. Oktober 2019 fand im Labortheater der HfBK Dresden das Projekt „AllesPrimaInLima. Farce mit Musik nach der Operette – La Péricole von Jacques Offenbach“ durch Lehramtsstudierende der HfM Dresden seine gefeierte Umsetzung.

Worum geht es?
Seit der großen Transformation der Firma PrimaLima ist der Direktor sehr traurig. Er traut sich nur noch verkleidet ins Büro. Die Belegschaft leidet ebenfalls.Da hilft nur viel Alkohol und ein wenig Liebe – zur Erheiterung wird eine Hochzeit geplant. Dumm nur, dass Emilio so betrunken ist, dass er nicht merkt, wie er mit seiner Freundin Nicole, die sich gerade von ihm getrennt hat, „vermählt” wird.
Dem Direktor gefällt Nicole, sie inspiriert ihn und er erwählt sie als das Gesicht der Firma. Aus Eifersucht löst Emilio einen Skandal aus. Im Augenblick größter Verwirrung finden Nicole und Emilio wieder zueinander. Die Belegschaft ist begeistert und der Direktor ist wieder glücklich.

Weitere Informationen im Programmheft


Probevorspiel

für Studienbewerber für die Aufnahmeprüfung zum Lehramtsstudium

Wann:
Mittwoch, 29.01.20, 15:00 bis 19:00
Mittwoch, 05.02.20, 15:00 bis 19:00
Donnerstag, 06.02.20, 15:00 bis 19:00

Wo:  Hochschule für Musik, Wettiner Platz 13, 01067 Desden   (Raum wird nach Anmeldung bekannt gegeben)

Wie:  Eine Jury hört sich das Programm aus Stücken für den künstlerischen Schwerpunkt, das Nebenfach Klavier, das schulpraktische Klavierspiel sowie Gesang an Auswahl aus den Stücken nach Aufnahmeprüfungsrichtlinien.

Wozu: Beratung zur gewählten Literatur und dem Leistungsstand im Schwerpunkt und den Nebenfächern

Anmeldung: bis zum 17.01.20 per E-Mail an: stopspam_c6ee31b1c4c4104aa3b2beb297980f3d senden, Betreff: Anmeldung für Probe-Vorspiel

Wir brauchen zur Bearbeitung der Anfrage Informationen zu Name und Vorname, künstlerischem Schwerpunkt, Klassenstufe oder Stand der Ausbildung. Ein Wunschtag kann benannt werden. Ob dieser erfüllt werden kann, hängt von der Anzahl der eingehenden Anfragen ab. Einen Rechtsanspruch auf dieses Probe-Vorspiel gibt es leider nicht.

Wir freuen uns auf Euer/Ihr Kommen!
Fachrichtung Lehramt
Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden


weiterführende Informationen zum Studium

Aufnahmebedingungen, Studienablauf, Lehrveranstaltungen


Ansprechpartner

Alle Professoren, Lehrenden und Ansprechpartner finden Sie im Personenverzeichnis


Lehramt Musik Aktuell

Neues aus dem Fachbereich