Zum Hauptinhalt springen

    Lied- und Konzertklasse

    der Hochschule für Musik Dresden

    Die Lied- und Konzertklasse ist innerhalb der Fachrichtung Gesang ein fester Bestandteil bei der Ausbildung von Sängern und Gesangspädagogen und hat in der Geschichte der Hochschule für Musik in Dresden eine erfolgreiche und lange Tradition.


    Ausbildung

    Der Unterricht verfolgt das Ziel, auf dem Gebiet des Lied- und Oratoriengesanges möglichst umfassende Kenntnisse und Anregungen zu vermitteln. Im Vordergrund steht vor allem die Förderung des eigenschöpferischen Gestaltungswillens. Besondere Aspekte bilden dabei die Duo-Partnerschaft Gesang/Klavier bei der Liedgestaltung, kammermusikalisches Musizieren und die Gestaltung von Oratorienpartien.

    Weitere Informationen zum Studiengang und zur Bewerbung

    Liedbegleitung

    Ergänzend wird in der Konzert- und Liedklasse ein Masterstudiengang für Pianisten mit der Spezialisierung auf Liedbegleitung angeboten. Auch hier steht die Duo-Partnerschaft neben der Vermittlung der Eigenheiten und Besonderheiten der Liedbegleitung im Vordergrund.

    Künstlerische Praxis

    In Liederabenden in der Reihe „Lied-Gut“, in Kammerkonzerten, Oratorienaufführungen und anderen Projekten, z.B. an der Sächsischen Staatsoper (Hochschulkonzerte), in bedeutenden Dresdner Kirchen, sowie in der Reihe „Das Lied in Dresden“ und in enger Zusammenarbeit mit dem Dresdner Kammerchor findet der Unterricht seine Ergänzung in der künstlerischen Praxis.

    25.-28.09.18
    Hochschule für Musik Dresden
    Campus Dirigieren
    Campus II – Modul Ensemble Klassische Moderne

    Igor Strawinsky: L‘Histoire du Soldat
    Arnold Schönberg: Pierrot Lunaire op. 21
    Kurt-Masur-Akademie der Dresdner Philharmonie und Studierende der HfM Dresden
    Leitung: Studierende der Fachrichtung Dirigieren verschiedener deutscher Musikhochschulen
    Mentoren: Harry Curtis (UdK Berlin), Alexander Rumpf (HfMT Köln)

    16.10.18 Dienstag 19:00
    Festsaal im Marcolinipalais
    Kantaten im Palais
    Mit Studierenden der Gesangs-, Instrumental- und Dirigierklassen der HfM Dresden
    Gesamtleitung: Prof. Hans-Christoph Rademann

    27.11.18 Dienstag 19:00
    Festsaal im Marcolinipalais
    Kantaten im Palais
    Mit Studierenden der Gesangs-, Instrumental- und Dirigierklassen der HfM Dresden
    Gesamtleitung: Prof. Hans-Christoph Rademann

    15.01.19 Dienstag 19:00
    Festsaal im Marcolinipalais
    Kantaten im Palais
    Mit Studierenden der Gesangs-, Instrumental- und Dirigierklassen der HfM Dresden
    Gesamtleitung: Prof. Hans-Christoph Rademann

    14.11.18 Mittwoch 18:00
    Konzertsaal der Hochschule für Musik
    Ein Tag für Erwin Schulhoff – Konzert
    Literarisch-musikalischer Abend
    u.a. mit Viktoria Wilson, Sopran; Prof. Christine Hesse, Klavier

    17.11.18 Sonnabend 19:30
    Lichthof im Albertinum        
    Begegnung der Künste
    Lieder und Balladen über Sehnsucht und Tod
    Teaa An, Sopran, Jonas Finger, Tenor, Sinhu Kim, Bariton
    Prof. Ulrike Siedel, Eunshil Oh, Klavier

    29.11.18 Donnerstag 19:30
    Konzertsaal der Hochschule für Musik
    Konzert für Claude Debussy
    Kammermusik und Lieder
    u.a. mit Qing Wang, Sopran; Hanna Yoo, Klavier

    13.01.19 Sonntag 16:00
    Schloss Albrechtsberg
    Images & Impressions
    Konzert zum Jahresthema mit Studierenden der HfM Dresden
    u.a. mit Qing Wang, Sopran, Hanna Yoo, Klavier

    13.01.19 Sonntag 15:00                                          
    Wagner-Museum Graupa
    Lied-Gut
    Leitung: Prof. Olaf Bär

    20.01.19 Sonntag 15:00
    Carl-Maria-von-Weber-Museum Dresden-Hosterwitz
    Lied-Gut
    Leitung: Prof. Michael Schütze

    Weitere Informationen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender

    14.10.18 Sonntag 19:30
    Konzertsaal der Hochschule für Musik
    Lied in Dresden
    „Den Kindern, getötet in Kriegen“

    Mikis Theodorakis: Liturgie Nr.2: “Den Kindern, getötet in Kriegen”
    Lieder von Franz Schubert, Franz Schreker und Gustav Mahler
    Vocal Concert unter der Leitung von Peter Kopp
    Nanora Büttiker, Mezzosopran
    Sinhu Kim, Bariton
    Jussi Juola, Bassabriton
    Eunhye Kang, Eunshil Oh, Hiroto Saigusa, Klavier

    11.11.18 Sonntag 19:30
    Konzertsaal der Hochschule für Musik
    Lied in Dresden
    Krieg, Verfolgung, Hoffnung, Frieden

    Gesänge und Lieder von Heinrich Schütz, Franz Schubert, Robert Schumann, Erwin Schulhoff, Hanns Eisler und Alexander Keuk
    Friederike Beykirch, Mariko Lepage, Sol Her, Viktoria Wilson, Sopran
    Jonathan Mayenschein, Counter
    Alexander Bischoff, Tenor
    Jussi Juola, Bassbariton
    Prof. Christine Hesse, Prof. Ulrike Siedel, Eunhye Kang, Utako Washia, Klavier
    Prof. Michael Heineman, Kei Sugaya, Orgel (Cembalo)
    N.N., Cello

    10.02.19 Sonntag 19:30
    Kirche Loschwitz
    Lied in Dresden
    Verleih uns Frieden

    Melodram von Viktor Ullmann und Lieder und Gesänge aus dem Schemelli-Gesangbuch
    Mezzosopran: Britta Schwarz, Sprecher: Olaf Bär
    Klavier: Anna Böhm, Orgel: Jan Katzschke


    Flyer Lied in Dresden 2018/19


    Aktuell

    The Mirjam Helin Competition mit Juror Prof. Olaf Bär

    Prof. Olaf Bär wird im kommenden Jahr einer der hochkarätigen Juroren des renommierten Mirjam-Helin-Wettbewerbs in Finnland sein. Dieser internationale Gesangswettbwerb wurde erstmals 1984 durchgeführt und hat sich als einer der weltweit wichtigsten seiner Art etabliert. Prof. Olaf Bär war einer der Preisträger des ersten Wettbewerbsjahrgangs.

    Bewerbungen zur Teilnahme können bis zum 31. Dezember 2018 eingereicht werden.

    Weitere Informationen und Broschüren

    Prof. Olaf Bär im Interview


    Engagements

    Erfolge unserer Absolventen und Studierenden


    Kontakt

    Professoren und Dozenten


    Informationen zu Probenzeiten, Ansprechpartnern und Downloads befinden sich auf der Lehrveranstaltungsseite