Zum Hauptinhalt springen

Aktuell

Alle Meldungen Fachbereich Klavier

Internationaler Wettbewerb für Junge Pianisten

Das Sächsische Landesgymnasium für Musik Dresden veranstaltet vom 6. bis 11. April 2021 zum zweiten Mal den Internationalen CARL MARIA VON WEBER Wettbewerb für Junge Pianisten.

Der Wettbewerb hat sich zum Ziel gesetzt, jungen Pianistinnen und Pianisten aus aller Welt eine Plattform zu geben, auf der sie sich begegnen, präsentieren, voneinander lernen und auf internationaler Ebene vergleichen können.

Im Mittelpunkt des Wettbewerbsprogramms stehen die Klavierwerke von dem Namenspatron des Wettbewerbs, Carl Maria von Weber. Als einer der prominentesten Virtuosen seiner Zeit hat Weber viele und sehr effektvolle Werke für das Klavier geschrieben, die zu Unrecht im Schatten seiner bekannten Opern stehen.

Der öffentliche Wettbewerb steht jungen Pianistinnen und Piantisten bis 23 Jahren aller Nationen sowie Staatenlosen offen. In vier Kategorien je nach Altersstufen werden die Pianist*innen einer Jury vier verschiedene Stücke mit mindestens einem Werk von Carl Maria von Weber auswendig vorspielen. Zu gewinnen gibt es Preisgelder in der Höhe von insgesamt 30.000 Euro.
 

Das Preisträgerkonzert findet am 30. Mai 2021 im Rahmen der Dresdner Musikfestspiele im Konzertsaal der Hochschule für Musik in Dresden statt

Die Anmeldung zum Wettbewerb ist bis zum 1. Februar 2021 über folgenden Link möglich:
https://www.hfmdd.de/hochschule/institute-einrichtungen/saechsisches-landesgymnasium-fuer-musik/anmeldung-klavierwettbewerb/

Nähe Informationen zum Wettbewerb unter:
http://www.landesmusikgymnasium.sachsen.de/carl-maria-von-weber-klavierwettbewerb-4094.html

oder als PDF