Zum Hauptinhalt springen

Hochschulalltag

Rund um das Leben mit und neben dem Studium

Leben & Wohnen in Dresden

Die Studentenmetropole Dresden gilt als eine der günstigsten Großstädte Europas. Das Dresdner Elbtal, die Dresdner Heide, zahlreiche Gärten und Parkanlagen und die Nähe zur Sächsischen Schweiz sorgen dafür, dass man die Natur dennoch direkt vor der Haustür hat. Nähere Informationen zur Suche nach Wohnraum und Tipps zum Leben in Dresden findet man hier:

Leben & Wohnen in Dresden

Familiengerechte Hochschule

Das Thema Vereinbarkeit von Studium/Beruf und Familie ist der Hochschule für Musik Dresden ein besonderes Anliegen. Aus diesem Grund führt die Hochschule das audit familiengerechte hochschule durch.

Studienfinanzierung & Vergünstigungen

Ohne Moos nix los: Informationen zu Stipendien, Studienkrediten, BAföG, Jobben und Möglichkeiten, als Studierende Geld zu sparen.

Studierendenrat

Der Studierendenrat ist die gewählte Studierendenvertretung und setzt sich für studentische Interessen gegenüber der Hochschule ein. Das Team International setzt sich für den internationalen Kulturaustausch ein und möchte ausländische Studierende während ihrer Studienzeit in Dresden unterstützend begleiten.

Studierendenrat
Team International

 

 

Team International

Das Team International ist eine Initiative der Hochschule für Musik Dresden, die den internationalen Kulturaustausch fördern und ausländischen Studierenden die Studienzeit in Dresden erleichtern möchte.

Studentische Projekte

Künstlerische, kulturelle, politische, wissenschaftliche und pädagogische Projekte außerhalb des Hochschulangebotes...

Hochschulsport

Neben den umfangreichen Sportangeboten des Instituts für Musikermedizin der Hochschule für Musik Dresden können Studierende sämtliche Angebote des Universitätssportzentrums der TU Dresden nutzen.

Mensa Stimm-Gabel

Der Name "Stimmgabel" ist bezeichnend für die Musikstudenten, die in der Mensa ein- und ausgehen; sie erinnert aber auch daran, dass die Gabel eine Essbesteck ist. Stimmt die Komposition beim Essen, ist auch der hungrige Musiker zufrieden...

Bibliothek

Mehr als 80.000 Bände von Noten und Büchern, 16.000 Tonträger und 74 Zeitschriften stellt die Bibliothek der Hochschule für Musik Dresden ihren Nutzern zur Verfügung.

Musikermedizinische Ambulanz

Ärztliche Beratung und Behandlung bei instrumentalspielbedingten Beschwerden und aufführungspsychologischen Problemen sowie HNO-Sprechstunde bietet die Musikermedizinische Ambulanz

Psychosoziale Beratung

Neben der kompetenten Beratung und Betreuung im physiologischen Bereich und bei Auftritts- oder Prüfungsängsten durch die Musikermedizinische Ambulanz gibt es die Möglichkeit, Unterstützung über das Studentenwerk zu bekommen.