Zum Hauptinhalt springen

11.05.22, Mittwoch, 19:30
Hochschule für Musik Dresden, Konzertsaal, Wettiner Platz/Schützengasse 29, Dresden

Termin eintragen »

Eintritt
8 € | erm. 6 €

Tickets kaufen »

Es spielt die Klavierklasse von Prof. Hinrich Alpers

Vom großen Pianisten und Dirigenten Hans von Bülow respektvoll als „Altes Testament“ bezeichnet, sind die zwei Bände Präludien und Fugen des „Wohltemperierten Klaviers“ von Johann Sebastian Bach ein täglich Brot von Pianistinnen und Pianisten in aller Welt. Die 24 Präludien und Fugen des ersten Bandes sind das erste Klassenprojekt von Prof. Hinrich Alpers, der zum Wintersemester 2021/22 seine Arbeit an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber aufgenommen hat.

Druckansicht dieser Seite