Zum Hauptinhalt springen

Violoncello

Streichinstrumente

Zwischen Tradition und Moderne, Dresdner Spitzenorchestern und solistischem Anspruch bewegt sich die Ausbildung der Streicherklassen. Neben internationalen Solisten und renommierten Pädagogen lehren Musiker der Sächsischen Staatskapelle Dresden oder der Dresdner Philharmonie. 


Ausbildung

breit gefächert, praxisnah, individuell

Im Mittelpunkt des Studiums steht die Entwicklung einer künstlerischen Persönlichkeit mit all ihrem kreativen Potenzial, die den Anforderungen des aktuellen Musikbetriebs selbstbewusst begegnet. Grundlage dafür ist die spieltechnisch und musikalisch umfassende Schulung und Förderung von Kreativität und Selbstständigkeit. 

Ensemblearbeit

Neben regelmäßigem Hauptfachunterricht und Korrepetition gehören die Arbeit im Hochschulsinfonieorchester sowie die Kammermusik zu den Schwerpunkten und garantieren eine breit gefächerte Ausbildung und individuelle Förderung.

Hochschulensembles

Konzerte, Wettbewerbe und Orchesterpraxis

Preise der Studenten bei internationalen Wettbewerben gehören ebenso zum Bild unserer Fachrichtung wie solistische Auftritte mit namhaften Orchestern im mitteldeutschen Raum, sowie Substituten- und Praktikantentätigkeit als praxisverbundene Ausbildung.

Wettbewerbe 
Projekt-Partner

Talentförderung

Die kontinuierliche Talentförderung ab der Kinderklasse über das Sächsische Landesgymnasium für Musik bis zur Hochschule für Musik ist wesentlicher Bestandteil der Ausbildung. 

Kinderklasse
Sächsische Landesgymnasium für Musik


weiterführende Informationen zum Studium

Aufnahmebedingungen, Studienablauf, Lehrveranstaltungen


Ansprechpartner

Fachbereich Streichinstrumente & Harfe

Stellvertretende Studiendekanin

Sekretariat


Lehrende

Professoren und Dozenten

Alle Professoren, Lehrenden und Ansprechpartner finden Sie im Personenverzeichnis


Streicher Aktuell

Neues aus dem Fachbereich