Zum Hauptinhalt springen

Schwimmen: drei Techniken, fortlaufende Korrektur, individueller Trainingsplan

Schwimmen dient nicht nur der Steigerung der allgemeinen Fitness und Ausdauer sowie
dem gelenkschonenden Training der Rücken- und Rumpfmuskulatur, sondern auch der Verbesserung der Atmungs- und Herzkreislauffunktion. Darüber hinaus kann sich die bewusste Wahrnehmung des veränderten Körpergefühls im Wasser bei Musikern positiv auf die kinästhetische Sensibilität auswirken.
Der Kurs bietet die Möglichkeit zu einem freien, individuellen Training. Zusätzlich können weitere Techniken des Schwimmsports wie z.B. Tauchen, Springen, Wenden und Flossenschwimmen geübt werden. Es wird zu jeder Trainingseinheit einen Trainingsplan geben, nach Absprache sind individuelle Trainingswünsche möglich. Die Schwimmhalle verfügt über 50 m-Bahnen.
Bitte Schwimmbrille und Badelatschen mitbringen.
Der Kurs ist kostenfrei.

 

Organisation

Beginn WiSe: 12.10.21 (Di) und 13.10.21 (Mi)
Kurs 1: Di 11:30-12:30
Kurs 2: Mi 10:30-11:30
Ort Schwimmhalle Freiberger Platz
Teilnahme nur über Einschreibung!