Zum Hauptinhalt springen

Aktuell

Gesang

Aktuell

Gesang

Internationale Sächsische Sängerakademie in Torgau

Im Sommer findet vom 23.07.22 bis 01.08.22 auf Schloss Hartenfels in Torgau wieder die Internationale Sächsische Sängerakademie als Kooperation der beiden Sächsischen Musikhochschulen in Dresden und Leipzig statt.

Bis zum 30.04.22 gibt es für die Anmeldung noch einen Frühbucherrabatt von EUR 50,00!
Es besteht die Möglichkeit der aktiven und der passiven Teilnahme.
Die Anmeldung erfolgt online über die Homepage https://www.saengerakademie-schloss-hartenfels.de/de/akademie-de/kursinfo


Aktive Teilnehmer sind aufgefordert, mindestens 5 deutschsprachige Arien aus Oper, Operette oder Oratorium und 10 Kunst-Lieder des deutschsprachigen Repertoires aufführungsreif vorzubereiten.
Während der Akademie finden täglich Konzerte und Mittagsmusiken statt.
Die Teilnehmer:innen erhalten täglich eine UE Gesang und eine UE Korrepetition. Zusätzlich haben sie die Möglichkeit, am Kurs Oratorium, an Ensemble- und Chorproben und am Kurs Liedgestaltung teilzunehmen.
Für nicht deutschsprachige Teilnehmer wird der Kurs Deutsche Diktion angeboten.

Über die Teilnahme an der Meisterklasse bei Johannes Martin Kränzle und die Vergabe der Förderpreise (EUR 500,00) entscheiden die Professoren.

Passive Teilnehmer haben die Möglichkeit, alle Kurse, Veranstaltungen und Konzerte zu besuchen.

Von der Hochschule für Musik Dresden sind als Dozenten unser Rektor Axel Köhler, Prof. Olaf Bär, Prof. Michael Schütze und Prof. Yamina Maamar dabei.

Die Unterbringung erfolgt in Hotels, Jugendherbergen und Pensionen der Stadt. In begrenztem Umfang und bei rechtzeitiger Anmeldung haben aktive Teilnehmer die Chance der kostenfreien Unterbringung in Privatquartieren.


Zurück zur Übersicht