Zum Hauptinhalt springen

Stellenangebote

An der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Pressereferent (m/w/d)

(0,5 VZÄ – bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen E 9 TV-L) unbefristet zu besetzen.

Die Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden verbindet die Bewahrung des musikalischen Erbes mit der innovativen Energie der Musik der Gegenwart. Wir verstehen die künstlerische Ausbildung als bedeutsamen Teil der Persönlichkeitsentwicklung und inspirierenden Beitrag für den Zusammenhalt der Gesellschaft. Mit diesem Anspruch bilden wir mehr als 600 junge Menschen aus aller Welt aus.

Ihre Aufgaben:

Sie sind als Teil des Dezernates Künstlerisches Betriebsbüro und Kommunikation für die konzeptionelle und operative Pressearbeit zuständig und unterstehen der Leiterin des Dezernates. Sie vertreten die Hochschule gegenüber den Medien und agieren dabei in enger Abstimmung mit dem Rektorat der Hochschule. Sie pflegen den Kontakt zu Redaktionen, sind zuständig für die Beantwortung von Medienanfragen, die Vermittlung von Interviews und Ansprechpartnern und die Durchführung von Presseterminen. Sie erstellen den Pressespiegel und verantworten das Pressearchiv. Sie verantworten den hochschuleigenen Newsletter sowie das Hochschulmagazin, betreuen den Pressebereich der Hochschulwebseite und unterstützen Pflege und Ausbau der Social-Media-Präsenz.

Ihre Qualifikationen:

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium vorzugsweise in den Bereichen Publizistik, Germanistik, Journalistik oder Kommunikationswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung. Sie haben mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in der Pressearbeit und kennen sich in der Medienlandschaft gut aus. Erfahrungen mit sozialen Medien und gängigen Content-Management- Systemen bringen Sie mit. Sie texten pointiert und zielgruppengerecht, haben ein Gespür für Themen, sind neugierig und aufgeschlossen. Sie arbeiten eigenständig und kreativ.

Ihre Zukunft:

Bei uns erwartet Sie eine abwechslungsreiche Aufgabe in einem motivierten Arbeitsumfeld, ein unbefristeter Vertrag, eine dem Stellenprofil angemessene Vergütung sowie die Möglichkeit zur Fortbildung.

Wenn Sie interessiert sind, senden Sie bitte Ihre aussagekräftige digitale Bewerbung mit Arbeitsproben bis zum 31.10.2018 unter dem Stichwort „Pressereferent“ an Frau Anna-Maria Schellschmidt – Leiterin des Dezernates Personal unter stopspam_971f8bc9804e82a59eeeda88ede1bf80

Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung, Leistung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Zur angemessenen Berücksichtigung bitten wir einen Nachweis über die Schwerbehinderung/Gleichstellung den Bewerbungsunterlagen beizufügen.

Die Rücksendung der Unterlagen erfolgt nur bei gleichzeitiger Übersendung eines ausreichend frankierten Rückumschlags. Andernfalls werden sie nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzes vernichtet.

Die Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden bietet zum 01.08.2019 einen Ausbildungsplatz als

Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste (m/w) - Fachrichtung Bibliothek

Leserinnen und Leser beraten, Medien einstellen, neue Medien einarbeiten und ausstellen, Führungen vorbereiten, durchführen und mitbetreuen. Das ist nur ein kleiner Teil der Tätigkeiten, die Du als Fachangestellte/r für Medien-und Informationsdienste erlernen wirst und dies insbesondere im Umgang mit Noten, Auszügen oder Partituren.

Wenn Dich das neugierig gemacht hat, dann bewirb Dich.

Voraussetzungen: 

- sehr guter bzw. guter Realschulabschluss
- gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache
- PC-Grundkenntnisse, einschließlich MS-Office-Anwendungen
- Neigung zu ordnender und systematisierender Tätigkeit
- gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
- Initiative, Engagement und Teamfähigkeit
- Zuverlässigkeit und ein verbindliches, freundliches Auftreten
- Interesse an Musik und an musikalischen Themengebieten

Wir bieten:

- eine dreijährige staatlich anerkannte Ausbildung
- eine qualifizierte Betreuung durch erfahrene Ausbilder
- vielfältige und abwechslungsreiche Aufgaben in einer Musikbibliothek
- Ausbildungsvergütung nach Tarifvertrag für Auszubildende im öffentlichen Dienst (TVA-L BBiG)
- gute Anbindung an den ÖPNV

Die Ausbildung dauert drei Jahre und erfolgt im dualen System. Der praktische Teil der Ausbildung erfolgt in der Musikbibliothek der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden mit ca. 90.000 Medien. Die theoretische Ausbildung findet in der Berufsschule Gutenbergschule Leipzig im Blockseminar statt.

Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung, Leistung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Zur angemessenen Berücksichtigung bitten wir einen Nachweis über die Schwerbehinderung/Gleichstellung den Bewerbungsunterlagen beizufügen.

Sollten wir Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf die aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Bewerbungsschreiben mit begründetem Berufswunsch, tabellarischem Lebenslauf, Kopien der letzten drei Schulzeugnisse), die bitte bis spätestens zum 31.12.2018 entweder in elektronischer oder in Papierform unter dem Kennwort: „Azubi Bibliothek“ zu senden sind an:

Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden Dezernat III
Postfach 12 00 39
01001 Dresden

stopspam_151bd7f1e2fc6e0039cb857b2d2d4862