Zum Hauptinhalt springen

Leben in Dresden

Studenten-Metropole zwischen Kultur und Natur

Dresden ist das Herz von Sachsen, nicht nur geografisch! Im idyllischen Elbtal gelegen ist die Studenten-Metropole eine der grünsten Großstädte Europas. Dafür sorgen das Dresdner Elbtal, die Dresdner Heide und zahlreiche Gärten und Parkanlagen. Drei Naturschutzgebiete liegen innerhalb des Stadtgebiets.
Vollhumid nennen die Meteorologen das Klima der Stadt. Im Jahresmittel haben sie 10,4 °C im Innenstadtbereich gemessen. Damit gehört Dresden zu den wärmsten Städten in Deutschland. Einheimische und Zugezogene wissen das zu schätzen und feiern den Sommer am liebsten draußen – mit Stadtstränden, Draußenfestivals, Straßenfesten, Sommerbühnen und einer legendären Freiluftkinokulisse am Elbufer.

Bühnen, Theater, Museen

Dresden gilt als Zentrum von Kunst, Kreativität und Kultur:

Neben der weltberühmten Semperoper mit der Staatskapelle Dresden und dem frisch sanierten Kulturpalast und seiner Dresdner Philharmonie, dem Staatsschauspiel Dresden und dem dazu gehörigen Kleinen Haus gibt es etliche weitere Bühnen und Spielstätten. Direkt in Hochschulnähe befindet sich das Kraftwerk Mitte mit der Staatsoperette Dresden und dem tjg. theater junge generation.

Die legendären Museen der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden bieten dem Kulturfan ebenso wie die anderen Museen der Stadt Dresden und die Ausstellungen des renomierten Deutschen Hygiene-Museum Dresden unzählige Möglichkeiten für Abwechslung im Kulturkalender. Neben den großen Besuchermagneten gibt unzählige weitere Ausstellungsorte und Galerien.

Eine ausführliche Übersicht über alle Kulturtermine in Dresden findet man hier:

DNN-Terminkalender

Veranstaltungskalender der Hochschule für Musik Dresden

Studenten-Metropole

Mit mehr als 42.000 Studenten ist Dresden der wichtigste Hochschulstandort in den neuen Bundesländern. Entsprechend bunt ist das Stadtleben Tag und Nacht. Neben 13 Studentenclubs (Dresden gilt als "Hauptstadt der Studentenclubs") gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, dem Unialltag nachts zu entfliehen.

Über Partys und kulturelle Angebote hält man sich am besten auf folgenden Seiten auf dem Laufenden:

Blog: Banq.de

SAX. Das Stadtmagazin.

Natur und Erholung

Neben dem Elbtal, der Dresdner Heide und den zahlreiche Gärten und Parkanlagen bietet das Dresdner Umland hervorragende Möglichkeiten, dem Uni-Alltag zu entfliehen und in der Natur den nötigen Ausgleich zu finden. Tipps und Anregungen findet man auf folgenden Websites:

Parks und Gärten in und um Dresden

Elbland

Sächsische Schweiz

 


Wohnen in Dresden

Wohnheim, WG oder eigene vier Wände...

Dresden bietet eine Vielzahl an preiswerten und komfortablen Unterkunftsmöglichkeiten. Wohnheimplätze werden an zugelassene Studierende über das Studentenwerk Dresden vermittelt. Das Angebot an Zimmern in Wohngemeinschaften ist groß und auch Liebhaber einer eigenen Wohnung werden fündig.

Wohnen im Wohnheim

Wohnheimplätze werden über das Studentenwerk Dresden vermittelt. Für Informationen und Antragsunterlagen folgen Sie bitte den nachfolgenden Links.

Studentenwerk Dresden - Bereich Wohnen
Wohnheimkatalog

Wohnheimzimmer-Suche
Wohnheimantrag
Untermietbörse
Wohnheim-Tutoren für ausländische Studierende
Fragen & Antworten

 

Wohnung & Wohngemeinschaft

In der Studentenstadt Dresden gibt es unzählige Wohngemeinschaften in allen Stadtteilen. Regelmäßig werden Zimmer zur Miete angeboten. Hier eine Auswahl an Webportalen für die Zimmersuche:

www.studenten-wg.de
www.wg-suche.de
www.wohngemeinschaft.de

Und wer auf der Suche nach einer eigenen Wohnung ist, kann sich ebenfalls auf einschlägigen Online-Portalen informieren.

Service rund ums Wohnen

Umzugsbeihilfe
Zweitwohnungs- bzw. Zweitwohnsitzsteuer

 

Neu in Dresden? Hier finden Sie Anschluss und Orientierung:
www.study-dresden.com
www.welcome.dresden.de
Team International der HfMDD