Zum Hauptinhalt springen

Studienfinanzierung

BAföG & Co

Das Studentenwerk Dresden ist Ihr kompetenter Ansprechpartner in allen Fragen rund um die Studienfinanzierung.


BAföG

Für Informationen und Antragsunterlagen folgen Sie bitte den nachfolgenden Links.

BAföG-Antrag
Bitte beachten Sie, dass Ihnen das Formblatt 2 direkt vom Studierendensekretariat ausgefüllt und ausgehändigt wird.

Änderungsmeldung

BAföG-Amt: Öffnungszeiten, Anschrift und Ansprechpartner

Servicebüro Studienfinanzierung

Fragen & Antworten zu BAföG & Studienfinanzierung

Stipendien & Studienkredite

Neben dem BAföG besteht auch die Möglichkeit, das Studium durch ein Stipendium zu finanzieren. In der Regel besteht jedoch beim Bezug eines Stipendiums kein Anspruch auf Ausbildungsförderung nach dem BAföG. Eine Ausnahme davon bildet das Deutschland-Stipendium.

Allgemeine Stipendien

Wettbewerbe & Stipendien über die Hochschule für Musik Dresden

KfW-Studienkredit

Studentenjobs

Für viele Studierende ist Arbeiten in den Ferien oder in der Freizeit parallel zum Studium eine Form der Studienfinanzierung. Auch BAföG-Empfänger haben die Möglichkeit, ihr Einkommen mit Hilfe eines Studentenjobs aufzubessern.
Dabei ist es nicht immer leicht, das passende Stellenangebot zu finden. Das Studentenwerk Dresden hat einige Empfehlungen für die Jobsuche zusammengestellt:
Studentenjobs in Dresden

Angebote der Hochschule für Musik Dresden
Auftrittsvermittlung


Vergünstigungen für Studierende

Wer spart verdient!

Überall dort, wo Eintrittsgelder fällig werden, können Studierende gegen Vorlage des Studentenausweises sparen. Sei es in Museen, Kinos, bei Sehenswürdigkeiten, im Schwimmbad, Theater oder bei sonstigen Angeboten: Studierende können häufig weniger zahlen als andere. Es sei also dringend empfohlen, den Studierendenausweis immer greifbar zu haben.

Bühnen

Die Semperoper Dresden bietet Studierenden viele besondere Möglichkeiten, Opern- und Ballettvorstellungen zu günstigen Preisen zu besuchen. Eine davon sind Studentenkarten, die immer 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn für 10 Euro an der Abendkasse verkauft werden, sofern noch Karten für die entsprechende Vorstellung vorhanden sind.

In allen Spielstätten des Staatsschauspiel Dresden und für alle Vorstellungen zahlen Studierende nur 7,00 €.

Andere Spielstätten bieten ebenfalls Ermäßigungen für Studierdende - beim Kartenkauf sollte man immer danach fragen!

Museen

Alle Museen Dresdens, auch die Museen, die zu den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden gehören, bieten ermäßigten Eintritt für Studenten. Viele Museen laden auch zu einem kostenfreien Besuch ein: In den Städtischen Museen und Galerien ist der Eintritt regelmäßig freitags (Feiertage ausgenommen), meist ab 12 Uhr, frei. Auch das Deutsche Hygiene-Museum öffnet freitags ab 15 Uhr kostenfrei seine Türen.

Studierendenausweis=Semesterticket

Mit dem Semesterticket ist man ohne großen Aufwand immer mobil. Das Ticket gilt für den Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) in allen Bussen, Straßenbahnen und Personenfähren in und um Dresden und zusätzlich für den Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in Sachsen. Je nachdem, in welchem Gültigkeitsbereich man sich aufhält, gelten verschiedene Regelungen. Nähere Informationen sind auf den Seiten des VVO zu finden.

Gut zu wissen: Nachts und am Wochenende darf auch das Fahrrad kostenlos mitfahren.