Skip to main content
  • Welcome

Information for New Students

Welcome to the College of Music in Dresden!

An exciting stage of your lives lies before you in which a challenging course of studies, many new experiences and, of course, a colourful student life await you! As thrilling as all of this is, so many questions arise before the study programmes commence – beginning with the registration through basic information on the organisation of the studies, the lectures and seminars in the new semester to the events of the orientation week.

Our portal answers your questions! Just click through …


Registration for the Winter Semester 2019/20

As college applicants, you become students of the Dresden College of Music upon enrolment; you receive the semester ticket and, from this point on, can use the rehearsal spaces of the College.
Registration for the study programmes takes place during the week of 23.09 to 27.09.2019. Please notify the student registration office of your preferred time.

Registration takes place at the following times:

Monday, 23/09/2019: 8:30 - 11:30 a.m. and 1:00 - 3:00 p.m.
Tuesday, 24/09/2019: 8:30 - 11:30 a.m. and 1:00 - 3:00 p.m.
Wednesday, 25/09/2019:  1:00 - 3:00 p.m.
Thursday, 26/09/2019: 8:30 - 11:30 a.m. and 1:00 - 3:00 p.m.
Friday, 27/9/2019: 8:30 a.m. - 1.30 p.m.

Please notify the student registration office of your preferred time for registration.

Enrolment for college applicants with German as a second language (see admission notice) only takes place on 24.09. and 25.09.2019, because the language tests for the College of Music are conducted parallelly on these days.

If, for compelling reasons, you cannot register at the specified time, a written request for permission for a delayed registration must be submitted to the student registration office .

Please bring the following with you to your registration appointment:

  • Letter of admission
  • Transcript of Records (for students with precedent studies at another college/university only)
  • Deregistration certificate if studies at another college/university have already taken place
  • Applicants for the degree course in primary school teaching: additional certificate of enrolment from the Technical University of Dresden
  • Certified copy of the Abitur ("university entrance qualification"), Bachelor's, Diploma or Master's degree (if not yet submitted, if required)
  • Current health insurance certificate (chip card is not sufficient). Privately insured persons apply for exemption from compulsory insurance as students to the statutory health insurance in accordance with § 8, Paragraph 1, No. 5 SGB V. The last statutory health insurance fund with which you were insured or, if you were not yet insured by law, a health insurance fund at your place of residence or study is responsible.
  • ECcard (giro card) of a German account for the payment of the semester fee of 281,20 € (no cash payment, no international cards, no credit cards possible)
  • Residence permit for international students outside the EU

The semester fee is 281.20 € and is paid by EC card when enrolling. Please note that only EC cards are suitable for payment.

The student card of the HfM Dresden is a chip card and serves as a semester ticket, library card as well as proof of entitlement and key for the use of the practice rooms.

Arriving at the College of Music

From 23-27/09/2019 newly enrolled students have the opportunity to explore our college, their fellow students and also the city of Dresden and its surroundings through many different opportunities to get to know each other.

How to Hochschule?

23.09.19 Monday 16:00-18:00, Mensa Stimmgabel, weitere Räume Dachgeschoss bei den Roten Sofas und W 4.07

Hier erfahrt ihr alles darüber, wie die Hochschule so funktioniert, wo ihr eure Informationen herbekommt und wie ihr den Alltag meistern könnt! Diese Einführung wird es auf Deutsch, Englisch und Koreanisch geben und ein Extra für die Lehramtsstudierenden!

Gastgeber an diesem Nachmittag sind der Studierendenrat und das Team International.

Wanderung von Pfaffendorf über den Malerweg zum Pfaffenstein

24.09.19 Tuesday ganztägig (10:10-ca. 16:00)
Treff 10:10 am Bahnhof Mitte/Abfahrt 10:22 mit der S-Bahn Richtung Sächsische Schweiz
bis Königstein/Wanderung mit Prof. Christin Werner (Lehramt), Prof. Ralf Beutler (Gitarre JRP), dem StuRa und Claudia Syndram (Berufseinstieg)

Die Kommilitonen und Professoren kennen lernen und die Sächsische Schweiz vor den Toren Dresdens erwandern – Wer Lust hat, sein Studium auf diese Art zu beginnen, ist zur Wanderung hoch zum Pfaffenstein eingeladen. Der 428 Meter hohe Tafelberg hat alles zu bieten, was die Sächsische Schweiz ausmacht: steile Stiegen, enge Schluchten und eine grandiose Panoramasicht. Ein Hexenkessel erinnert an prähistorische Kulte, ein Wall an eine bronzezeitliche Burgbefestigung.
Auf dem Gipfelplateau stärken wir uns mit mitgebrachten Snacks für den Rückweg.

Die Wanderung ist für normal sportliche Menschen problemlos zu bewältigen. Gegen 16:00 sind wir wieder zurück. Wandertaugliches Schuhwerk und ein paar Getränke und Snacks für unterwegs nicht vergessen.

Um Anmeldung per Mail wird gebeten!
stopspam_1bc7da045fbc385b447753ea5003a2b5

Probenarbeit kennen lernen - Das Céline Rudolph Perlentaucher Projekt

25.09.19 Wednesday 10:00-13:00, Konzertsaal

Ein Ensemble aus Jazzmusikern und Musikern der klassischen Fachrichtungen der Hochschule probt für die Uraufführung neuer Songs und Kompositionen von Céline Rudolph. Sie hat gerade ihr neues Album PEARLS herausgebracht: Komponiertes trifft auf Improvisiertes und Klangfarben, die herkömmlich der klassischen Musik zugeordnet werden, begegnen Sounds, die eher im Jazz verortet sind.

Das Ensemble lädt dazu ein, einen Ausschnitt der Probenarbeit zu erleben. Der Arrangeur Peter Fulda wird gemeinsam mit der Komponistin und Sängerin Céline Rudolph die Proben leiten.

Kneipentour mit dem StuRa

25.09.19 Wednesday 18:00, Start am Wettiner Platz vor der Hochschule
oder ab 18.30 Uhr direkt im City Beach Dresden, Leipziger Str. 31, 01097 Dresden

Liebe Erstis!

Der StuRa lädt euch herzlich ein, nicht nur die Musiklandschaft, sondern auch die Kneipenlandschaft von Dresden gemeinsam zu erkunden! Wir beginnen (im Idealfall) bei einem wunderschönen Sunset im City Beach. Die Location ist bei Sonnenuntergang richtig cool, bietet viel Platz und Möglichkeiten für körperliche Betätigung, Tanzen und Vorglühen - ein guter Start in einen langen Abend. Von dort führen wir euch dann weiter durch die Bars zur Jam Session in der Blauen Fabrik in der Dresdener Neustadt.

Euer Stura

Jam Session in der Blauen Fabrik

25.09.19 Wednesday 22:00, Blaue Fabrik, Eisenbahnstr. 1, 01097 Dresden

Jam Session mit unserem Jazzprofessor für Bassgitarre Tom Götze und Schlagzeuger Pat Beutler

Einführung in die Kammermusik
verpflichtend für alle Orchesterinstrumente und Klavier

26.09.19 Thursday 14:00, Raum W 4.07
mit Anne Neubert

Auch die kammermusikalische Arbeit bildet einen großen Schwerpunkte in der praxisnahen musikalischen Ausbildung an der HfM. Sie ist in vielen Studiengängen im Bereich Orchesterinstrumente/Klavier durchgängiger Bestandteil der Ausbildung. Durch die Arbeit mit Mentoren, die semesterweise Ensembles betreuen und gezielt auf ihre Prüfungen vorbereiten, ist eine wertvolle künstlerische Zusammenarbeit möglich.

Doch wie sieht die organisatorische Planung aus? Wie melde ich mich für den Unterricht an und finde meine Ensemblepartner?

Diese Einführung gibt einen kurzen Einblick in wichtige Fragen zur Studienorganisation, Credit-Vergabe und Prüfungen im Bereich Kammermusik.

Ansprechpartnerin: Anne Neubert

Hochschulsinfonieorchester - Einführung und Blick in die Praxis
verpflichtend für alle Orchesterinstrumente

26.09.19 Thursday 15:00, Raum W 4.07
mit Professor Ekkehard Klemm, Anne Neubert, Prof. Ralf-Carsten Brömsel und Prof. Guido Titze von der Dresdner Philharmonie sowie Billy Schmidt von der Sächsischen Staatskapelle Dresden und ein studentischer Vertreter.

Neben der solistischen Ausbildung stellt das Hochschulsinfonieorchester (HSO) einen zentralen Schwerpunkt in der praxisnahen musikalischen Ausbildung an der HfM dar. Die enge und facettenreiche Zusammenarbeit mit hochschuleigenen Professoren sowie Mitgliedern der hiesigen Berufsorchester soll auf den späteren Beruf als Musiker/in vorbereiten und einen leichteren Berufseinstieg ermöglichen.

Diese Einführung gibt einen kurzen Einblick in wichtige Fragen zur Studienorganisation und soll dabei einen wertvollen Austausch mit Orchestermusikern der hiesigen Orchester ermöglichen. Wir freuen uns über eine rege Diskussion rund um das Thema Orchestermusik.

Ansprechpartnerin: Anne Neubert

Meet & Greet und Grillen&Chillen

26.09.19 Thursday ab 17:00, Blaue Fabrik, Eisenbahnstr. 1, 01097 Dresden

Zum Austausch zwischen Erstis und ehemaligen Erstis: In einer offenen Gesprächsrunde könnt ihr euch kennenlernen und alle noch offenen Fragen stellen.
Bring your own Grillzeuch.

Euer Stura

Fachrichtungen führen ins Studium ein
verpflichtend für alle neuimmatrikulierten Studierenden!

Zum Studienbeginn gibt es für alle Studienanfänger*innen Einführungsveranstaltungen der Fächer, in denen Ihnen der Studienaufbau erläutert wird. Dort erfahren Sie genau das, was für Ihr Fach wichtig ist und Sie lernen Ihre Kommilitonen kennen.

Freitag, 27.09.19

14:00
Instrumental- und Gesangspädagogik (IGP), Raum W 4.12

14:30
Gesang, Raum W 1.27
Klavier, Raum W 1.28
Dirigieren/Korrepetition, Raum W 1.17
Orchesterinstrumente/Bläser, Raum W 2.10
Orchesterinstrumente/Streicher, Raum W 3.08
Lehramt, Raum 4.07
Jazz/Rock/Pop, Raum W 1.12
Komposition/Musiktheorie, Raum W 4.10

Feierlicher Semesterauftakt für alle Studierenden der HfM Dresden

27.09.19 Freitag 16:00-16:40, Konzertsaal

Begrüßung durch KS Axel Köhler/Rektor, die amtierende Kanzlerin Eileen Mühlbach und den Studierendenrat

Mit musikalischen Beiträgen von Valentin Steinle/Schlagzeug, Jae Han Lim/Klavier, Christian Zack Ansaldi/Akustikgitarre, Tea Trifkovic/Gesang und Yuliia Kosenkova/Korrepetition

Céline Rudolph Perlentaucher Konzert

27.09.19 Freitag 17:00, Konzertsaal

Erstmals interpretieren Studierende der Fachrichtungen Jazz/Rock/Pop und des Klassikbereichs Kompositionen aus der Feder von Céline Rudolph von ihrem neuen Album PEARLS. Musikalische Grenzen werden hier aufgelöst, Komponiertes trifft auf Improvisiertes, Klangfarben aus Klassik und Sounds des Jazz begegnen sich, entstehen neu.

Leitung: Céline Rudolph und Peter Fulda

27.09.19 Freitag, Campus

Stura-Grillparty

Im Anschluss an das Perlentaucher-Konzert (Beginn 17:00 im Konzertsaal) gibt es auf dem Campus Wurst und Bier für alle!

08.10.19 Dienstag 16:00, Tonstudio (neben dem Kleinen Saal links)

Offenes Tonstudio

Von Konzertaufzeichnungen über Studioproduktionen aller Genres bis zum Videoclip für Bewerbungen – das Tonstudio versteht sich mit seinem qualifizierten und vielseitigen Angebot als Dienstleistungseinrichtung für alle Studierenden der Hochschule.
In einem Termin vor Ort informieren wir interessierte Studienanfänger über die technischen Möglichkeiten und organisatorischen Voraussetzungen zur Nutzung der Einrichtung, über Umfang und Ablauf von Produktionen, Mitschnitten und Beschallungsanforderungen und beantworten Fragen „rund um das Mikrophon“.

Bibliotheksführung

08.10.19 Dienstag 17:00, Bibliothek

Die Bibliothek ist eine wichtige Einrichtung, wenn es darum geht, das Studium zu organisieren. In der Hochschulbibliothek bekommt ihr alles Material, das ihr fürs Musizieren und für eure Seminare braucht: von Notenmaterial über musikwissenschaftliche Literatur bis zu digitalen Angeboten.

Bei der Führung erfahrt ihr, wie ihr im Bibliothekskatalog recherchiert, wie ihr euch in der Bibliothek zurechtfindet und wie ihr selbstständig ausleihen und verlängern könnt. Kommt vorbei!

Ansprechpartner: Dorothee Schönmehl

Tag der Physioprophylaxe
12.10.19 Saturday 10:00-15:30, Eröffnung im Kleinen Saal der HfM

Am Tag der Physioprophylaxe, der vom Institut für Musikermedizin veranstaltet wird, können sich die Studierenden über das umfangreiche Kursprogramm der Physioprophylaxe informieren: Alle am Programm beteiligten Dozent*innen geben Einblicke in ihre Angebote wie Alexander-Technik, Auftritts-Coaching, Feldenkrais- und Franklin-Methode, Pilates, Qi Gong, Yoga und Functional Training.

Dabei lernen die Teilnehmer die Techniken und die Lehren der Körper- und Bewegungsschulung praktisch, d.h. am eigenen Körper kennen. Sie werden von den Dozent*innen beraten bei der Entscheidung, welche Körpertechnik sie erlernen möchten oder welches Training für sie persönlich den größten Nutzen verspricht.

Teilnehmerkreis: Interessierte Studierende, Lehrkräfte
Für alle Studierenden des ersten Semesters besteht Teilnahmepflicht.

Information for International Students

The HfM Dresden offers special services for international students.

  • Would you like help with finding accommodation?
  • Do you still have a few visits to the Dresden authorities to make (foreigners authority, student union, bank, health insurance office...)?
  • Are you looking for new friends?
  • Would you like to improve your German language skills?

Then it is time for you to contact our Team International
It is much easier together! ‘Older’ students support ‘young’ students. International menu evenings, dances, museum visits, excursions, and lots more, wonderfully complement your studies outside the Hochschule...

The following international students are enroled at the HfM Dresden and are settled down in Dresden very well. But in the beginning they probably had similar problems and difficulties as you might have now.
Read here, who they are and how you can get in contact:

Héctor Rodriguez (Spain, Bachelor Flute)
Pauline Turrillo (France, Bachelor Flute)
Sergio Fernandez (Peru, Bachelor IGP Percussion)
Yein Song (Korea, Bachelor JRP Piano)
Jiayi Wu (China, Master Composition)
Tamara Miller (Chile, Master Composition)

The HfM Dresden may be able to support you financially during your studies, thanks to various scholarships.

You can find further information on the individual descriptions and requirements, as well as the application deadlines, here

Information for Exchange Students (ERASMUS + Incomers and Students from our Worldwide Partner Universities)

Katrin Mörbe can help you at the International Office (Office G 3.08, Tel. + 49 (0)351 / 4923-638) with any organisational questions concerning exchange studies, regardless whether subject or course change, Learning Agreement, Transcript of Records or Confirmation of Stay. The documentation of your studies for your home university is collected here.

More Information

The German language tests for international applicants without a proof of knowledge will take place during the week of enrolment, Tuesday, September 24th, 2019 and Tuesday, September 25th, 2019 from 09:00 a.m.-02:00 p.m. in room W 2.18.
Please come to enrol in room G3.03 (Studierendensekretariat) first.

Courses and Lectures

 

In German only!

The dates and times of all the courses and lectures are online here

For more information on your studies please click here www.hfmdd.de/studium/studiengangsuebersicht/