Skip to main content

Vocals

Under outstanding study conditions and in an exceptionally creative environment, including a wide range of collaborations with the Semperoper Dresden and the Theater Chemnitz, among others, future singers are trained in all of the HfM Dresden degree programs listed here. Many prize winners of national and international competitions, world-renowned alumni, top-class engagements in various opera ensembles, in top choirs and extremely successful solo careers in the concert field testify to the efficiency and sustainability of our training concept.


Training

broadly diversified, practically oriented, individually

The focus of the study programme is the development of an artistic personality with all its creative potential, who confidently meets the requirements of the current music business. The basis for this is the comprehensive technical and musical training and promotion of creativity and independence.

 

Vor dem Studium


News

Voice Department

Ilya Silchuk/Foto: Robert Raithel
Anna-Lisa Gebhardt/Foto: Anna Werner

Master classes and workshops

Operettenworkshop_Abschlusspodium
Ensemblewettbewerb 2021 Duet Euphonie: Seulgi Lee (Klavier), Paulina Bielarczyk (Gesang)/Foto: Sven Claus

Award Winners

Kurumi Sueyoshi (l.), Alicja Bany (r.), Philipp Rauh (l.), Alexander Rampp (r.)/Fotos: privat
LiedExtend: Alba Llorach Roca (links) und Ingvill Statle Skjoerten/Foto:privat

Engagements

Paulina Bielarczyk/Foto:privat
Murilo de Sousa Pereira/Foto: privat

Leiter der Masterbereiche

Lied- und Konzertklasse, Opernklasse, Chorgesang

Susanne Knapp
Andre Kellinghaus/Foto: Daniel Koch

Faculty

Professors and Lecturers

Yamina Maamar (Foto: Isabella Wirth)
Hendrikje Wangemann (Foto: Picture People)
Yamina Maamar (Foto: Isabella Wirth)
Hendrikje Wangemann (Foto: Picture People)

Szene, Bühnensprechen, Bewegung

Ulrike Kobalz/Foto: privat
Franziska Seeberg/Foto: Gwangju Min
Arthur Troitsky

Vokalkorrepetition

Holger Miersch/Foto: Robert Jentzsch
Laurent Wagner/Foto: Walzl

Contacts for all professors, lecturers and staff can be found here

 


Einrichtungen, Unterricht und Kooperationen

Weitere Informationen

Studio für Stimmforschung

Für alle Künstlerinnen und Künstler, die Atmung, Stimme und Sprache professionell einsetzen, werden entsprechende Leistungen durch das Studio für Stimmforschung erbracht, das mit seinen langjährigen medizinischen und phoniatrischen Erfahrungen einen wichtigen Bestandteil des Instituts bildet.

Studio für Stimmforschung

 

Bühnensprechen

Eine wohlklingende, körperliche und tragfähige Stimmgebung, eine präzise und gut verständliche Artikulation, die sprecherische Gestaltung von Liedtexten und Szenen der Opern- und Schauspielliteratur... all das wird im Fach Bühnensprechen vermittelt. Da unser Fach in mehreren Studiengängen verankert ist, arbeiten wir projektbezogen und interdisziplinär. Mit Jazzmusikern auf der Bühne stehen, eine moderne Fassung von „Hamlet“ im Kopfstand zitieren oder Mozarts Arie der Pamina auf Englisch rappen – das kommt bei uns öfter vor.

Prof.in Elisabeth Holmer

Ensemblearbeit

Über die Angebote der Opernklasse oder Lied- und Konzertklasse hinaus, gibt es bestehende Kooperationen und Verbindungen zu Ensembles wie Auditiv Vokal oder den Dresdner Kammerchor. Darüberhinaus ist die musikalische Ensemblearbeit die Vorbereitung für den szenischen Unterricht.

 


Contact Us

Voice Department