Zum Hauptinhalt springen

28.04.24 Sonntag 11:00
Sächsische Staatsoper Dresden, Semperoper, Theaterplatz 2, 01067 Dresden

Termin eintragen »

Eintritt
Eintritt frei

Ein Workshop der Semperoper Dresden und der HfM Dresden

Mit Vorträgen von Lukas Haselböck (Wien), Albert Breier (Potsdam) u.a.

 

Leitung und Moderation: Johann Casimir Eule, Prof. Dr. Jörn Peter Hiekel

 

 

Anlässlich der mit Spannung erwarteten Neuproduktion von Leoš Janáček Oper „Katja Kabanová“ wird die seit einigen Jahren bestehende Reihe der gemeinsamen Tagungen zwischen der Hochschule für Musik Dresden und der Sächsischen Staatsoper fortgesetzt. Nicht nur das Werk selbst, sondern auch andere Aspekte der Musik Janáčeks, der zu den bedeutendsten Musiktheaterkomponisten des 19./20. Jahrhunderts gehört, werden dabei reflektiert.

 

Achtung

Das Symposium wurde in die Räumlichkeiten der Semperoper verlegt.

Druckansicht dieser Seite