Zum Hauptinhalt springen
Yuval Shaked / Foto: Sandra Weihs
Thema: Klangnetz Dresden

01.07.22, Freitag, 19:30
Hochschule für Musik Dresden, Kleiner Saal, Wettiner Platz 13, Dresden

Termin eintragen »

Eintritt
Eintritt frei

Der an der Universität Haifa lehrende israelische Komponist Yuval Shaked, im Sommersemester 2022 als DAAD-Gast an unserer Hochschule präsent, ist seit Jahrzehnten ein faszinierender Grenzgänger zwischen seiner Heimat und Europa.
In diesem Gesprächskonzert werden wichtige kompositorische Arbeiten aus unterschiedlichen Schaffensphasen vorgestellt. Daran beteiligt ist mit Lucas Fels ein international renommierter Cellist, mit dem Shaked seit langem eng zusammenarbeitet.

Programm
Yuval Shaked: Kammermusikwerke

Mitwirkende
Violoncello: Prof. Lucas Fels (Frankfurt am Main)
Studierendenensembles der HfM | Leitung: Tomas Westbrooke
Moderation: Prof. Dr. Jörn Peter Hiekel

Druckansicht dieser Seite