Zum Hauptinhalt springen

11.11.21, Donnerstag, 19:30
Hochschule für Musik Dresden, Konzertsaal, Wettiner Platz/Schützengasse 29, Dresden

Termin eintragen »

Eintritt
8 €|erm. 6 €

Tickets kaufen »

Leitung: Prof. Simon Harrer

Der US-amerikanische Komponist und Arrangeur Bill Holman steht im Fokus des ersten Projektes des hfmdd jazz orchestras im Wintersemester 2021/2022. Unter der künstlerischen Leitung von Prof. Simon Harrer erklingt ein abwechslungsreiches Programm mit Kompositionen und Arrangements für Bigband-Besetzung.

Programm
Fearless finlay
Stella by starlight
Kingfish
Make My Day
You go to my head
St. Thomas
Bright Eyes
Speak Low
Just Friends
Any Dude’ll Doo
Isn't She Lovely

Mitwirkende
Saxofon: Hendrik Marin, Malte Pick, Timur Valitov, Kiju Sung, Edgar Neumann
Trompete: Matej Korbelič, Joel Ferrando, Lukas Pusch, Liva Strazdina, Gustav Hentges
Posaune: Thomas Poscharsky, Theodor Hentges, Arne Fischer, Philipp Thöricht
Bass: Jindra Lattke, Simon Kuban
Gitarre: Jan Becker, Robert Stamboltsyan
Schlagzeug: Valentin Steinle, Tim Gerwien
Piano: Victor Möhmel, Robert Frank

Druckansicht dieser Seite