Zum Hauptinhalt springen

12.04.22, Dienstag, 19:00
Hochschule für Musik Dresden, Senatssaal, Wettiner Platz 13, Dresden

Termin eintragen »

Eintritt
Eintritt frei

Was Gott tut, das ist wohlgetan BWV 98

Sei Lob und Ehr dem höchsten Gut BWV 117

Dirigenten: Justus Merkel (BWV 98), Hannes Rauschelbach (BWV 117)

Künstlerische Gesamtleitung: Prof. Hans-Christoph Rademann

Druckansicht dieser Seite