Zum Hauptinhalt springen
Noten/Foto: Marius Leicht

06.12.20, Sonntag, 16:00
Hochschule für Musik Dresden, Konzertsaal, Wettiner Platz/Schützengasse 29, Dresden

Termin eintragen »

Eintritt

Der Link zum Stream: https://youtu.be/o15_Mkf8pA0

 

Johann Sebastian Bach (1685–1750)

Nun komm, der Heiden Heiland BWV 61
Dirigentin: Jurgita Cesonyte/Klasse Prof. Hans-Christoph Rademann

Schwingt freudig euch Empor BWV 36
Dirigent: Clément Michelot/Klasse Prof. Hans-Christoph Rademann

 

Chor/Soli
Sopran: Mae Dettenborn und Anne Stadler
Alto: Anna-Maria Tietze und Louisa-Marie Reh
Tenor: Yonah Raupers und Konrad Furian
Bass: Gerry Zimmermann und Carl-Benedikt Schlegel

Ensemble
1. Violine: Caspard Erler
2. Violine: Sofi ja Radic
1. Viola: Filip Zaykov
2. Viola: Charlotte Rivier
Violoncello: Changgyo Lee
Kontrabass: Maximilian Otto
Orgel/Continuo: Konrad Schöbel
1. Oboe d’amore: Josselin Marti
2. Oboe d’amore: Elisabeth Beckert

Gesamtleitung
Prof. Hans-Christoph Rademann/Prof. Bernhard Hentrich

Druckansicht dieser Seite