Zum Hauptinhalt springen
Hybrid Musik Lab/Foto: Stefan Prins

17.12.20, Donnerstag, 19:30
Hochschule für Musik Dresden, Konzertsaal, Wettiner Platz/Schützengasse 29, Dresden

Termin eintragen »

Eintritt

Werke von Ole Hübner, Chatori Shimizu, Daniel Muñoz-Osorio, Beniamino Fiorini, Sol-I So, Jadwiga Frey, Chongyang Zhang, Volker Sondermann und Woojung Kang
Im Jahr 2020 tritt das Hybrid Music Lab die Nachfolge des Studios für Elektronische Musik an, mit neuer künstlerischer Ausrichtung und sehenswerten Events. Das elektroakustische Ensemble „Sound&Fury“ präsentiert in diesem Konzert aktuelle kollaborative Projekte, und die Studenten zeigen dabei außerdem die neuesten elektronischen und audiovisuellen Arbeiten.

Druckansicht dieser Seite