Zum Hauptinhalt springen
Sinfonietta Dresden Beethoven Schnittpunkte IV
Thema: Klangnetz Dresden

08.10.21, Freitag, 19:30
Hochschule für Musik Dresden, Konzertsaal, Wettiner Platz/Schützengasse 29, Dresden

Termin eintragen »

Eintritt
15 € | erm. & Seniorenakademie 10€ | Schulkonzerte 7 €

Tickets kaufen »

Programm
Francesco Morlacchi: Sinfonia La Gioventù d’Enrico V und Sinfonia ad Missam
Francesca Verunelli: Cinemaolio für Ensemble
Beniamino Fiorini: Loslassen (UA)
Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr.4 G-Dur op. 58

Mitwirkende
Klavier: Suryeon Noh/Klasse Prof. Winfried Apel
Sinfonietta Dresden
Leitung: Prof. Ekkehard Klemm und Studierende der Dirigierklassen der HfM Dresden: Yeeun Oh/Klasse Prof. Ekkehard Klemm, Filip Urban/Klassen Prof. Georg-Christoph Sandmann und Prof. Steffen Leißner sowie Alexander Sidoruk/Klasse Prof. Ekkehard Klemm

Achtung

Das Konzert wird am 09.10.21 um 19:30 in der Synagoge Görlitz wiederholt.

Druckansicht dieser Seite