Zum Hauptinhalt springen

Dirigieren/Korrepetition

Die Fachrichtung Dirigieren/Korrepetition steht für eine umfassende künstlerische und methodische Ausbildung, die durch einen hohen Anteil an praxisbezogener Projektarbeit ergänzt wird. Die Einbindung der Studierenden in die Probenarbeit von Sängern und Instrumentalisten ist dafür unerlässlich und selbstverständlich.


Fächer

weiterführende Informationen zum Studium

Im Mittelpunkt des Studiums steht die Entwicklung einer künstlerischen Persönlichkeit mit all ihrem kreativen Potenzial, die den Anforderungen des aktuellen Musikbetriebs selbstbewusst begegnet. Grundlage dafür ist die spieltechnisch und musikalisch umfassende Schulung und Förderung von Kreativität und Selbstständigkeit. 


Aktuell

Campus Dirigieren – CAMPUS I
„Campus Dirigieren“ versteht sich als Meisterklasse und Wettbewerb für Studierende deutscher Musikhochschulen. Für das Studienjahr 2018/19 plant die Arbeitsgemeinschaft der Dirigierlehrer an Deutschen Musikhochschulen öffentliche Veranstaltungen in Dresden und Nürnberg.
Der CAMPUS I findet von Dienstag, dem 25.09. bis Freitag, dem 28.09.2018 an der Hochschule für Musik Dresden statt und ist in vier Module untergliedert, die von jeweils zwei Mentoren in Form einer Masterclass betreut werden. Die Teilnehmer*innen werden entsprechend in vier Gruppen eingeteilt und belegen pro Tag jeweils eines der Module. Die betreuenden Mentoren bilden gleichzeitig die Jury von CAMPUS I und wählen nach Absolvierung der vier Tage von allen Teilnehmer*innen maximal 12 Kandidat*innen aus, die zum CAMPUS II nach Nürnberg entsandt werden und damit als Teilnehmer*innen des Wettbewerbs feststehen.
Weitere Informationen finden Sie im Flyer „Campus Dirigieren“


Ansprechpartner

Fachrichtung Dirigieren/Korrepetition

Studiendekan

Stellvertretender Studiendekan

Sekretariat

Alle Professoren, Lehrenden und Ansprechpartner finden Sie im Personenverzeichnis


Dirigieren/Korrepetition Aktuell

Neues aus dem Fachbereich