Zum Hauptinhalt springen
Hoelderlin_Pastell_1792_Franz_Carl_Hiemer

19.10.21, Dienstag, 19:30
Hochschule für Musik Dresden, Konzertsaal, Wettiner Platz/Schützengasse 29, Dresden

Termin eintragen »

Eintritt
8 € | erm. 6 €

Tickets kaufen »

In politisch bewegter Zeit, der Wende vom 18. zum 19. Jahrhundert lebt Friedrich Hölderlin ein zweigeteiltes Leben. Dieser Abend greift Gedichte Hölderlins in den Texten der Lieder auf. Gleichzeitig möchte der Abend Peter Härtlings gedenken, der mit seinem dichterisch atmenden Hölderlin-Roman die Lebensbewegungen des Dichters nachzeichnet.

Programm
Lieder von Benjamin Britten, Paul Hindemith, Viktor Ullmann, Joseph Matthias Hauer, Hanns Eisler und Wolfgang Fortner sowie Ausschnitte aus dem Roman „Hölderlin“ von Peter Härtling

Mitwirkende
Mit Professorinnen, Professoren und Alumni der HfM Dresden
Marie Hänsel/Sopran
Jonas Finger/Tenor
Sinhu Kim/Bariton
Jussi Juola/Bassbariton
Prof. Ulrike Siedel/Klavier

Lesung: KS Prof. Olaf Bär
Künstlerische Leitung: Prof. Ulrike Siedel

Zum Veranstaltungsflyer mit Programmübersicht

Kooperationspartner

Druckansicht dieser Seite