Zum Hauptinhalt springen

Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerb

Universität der Künste Berlin

Wettbewerbsfächer
Violine und Klaviertrio

Anmeldeschluss
Bewerbungen sind bitte bis zum 19.10.2020 im Rektorsekretariat einzureichen.

Internes Ausspiel
Das hochschulinterne Ausspiel findet am 26.10.2020, ab 9:00 Uhr im Kleinen Saal der Hochschule statt.

Ausführliche Informationen zur Teilnahme und Anmeldung können in den Aushängen der Hochschule, in den Fakultäten sowie im Rektoratssekretariat eingesehen werden oder unter

https://www.fmb-hochschulwettbewerb.de/wettbewerb/2021/ausschreibung-2021

Bedingungen

Für das interne Ausspiel wurde für die Bewerber folgendes Repertoire festgelegt:

Wettbewerbsfach Violine

1. ein Satz (z. B. Ciaccona) oder
mehrere Sätze aus einem Barockwerk für Violine solo von Johann Sebastian Bach oder
Heinrich Ignaz Franz Biber oder
Georg Philipp Telemann oder
Johann Paul von Westhoff

2. Felix Mendelssohn Bartholdy: Violinkonzert e-Moll op. 64 (1. Satz ohne die Tutti oder
2. Satz) oder
Felix Mendelssohn Bartholdy: Violinkonzert d-Moll (1. oder 2. und 3. Satz)

3. 2 Sätze (1. Satz und ein Satz nach eigener Wahl) aus einer der folgenden Sonaten von
Béla Bartók oder
Claude Debussy oder
George Enescu oder
Gabriel Fauré oder
César Franck oder
Leoš Janáček oder
Francis Poulenc oder
Sergei Prokofjew oder
Maurice Ravel oder
Dmitri Schostakowitsch oder
Richard Strauss

 

Wettbewerbsfach Klaviertrio

1. Felix Mendelssohn-Bartholdy: Klaviertrio Nr. 2 op. 66 c-Moll ein langsamer und ein schneller Satz

2. Ludwig van Beethoven: Kopfsatz und langsamer Satz aus
op. 1.1 Es-Dur oder
op. 1.2 G-Dur oder
op. 1.3 c-Moll