Zum Hauptinhalt springen

Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerb

Universität der Künste Berlin

Wettbewerbsfächer
Gesang und Streichquartett

Anmeldeschluss
Bewerbungen sind bitte bis zum 16.10.2019 im Rektorsekretariat einzureichen.

Internes Ausspiel
Das hochschulinterne Ausspiel findet am 23.10.2019, ab 10:00 Uhr im Kleinen Saal der Hochschule statt.

Ausführliche Informationen zur Teilnahme und Anmeldung können in den Aushängen der Hochschule, in den Fakultäten sowie im Rektoratssekretariat eingesehen werden oder unter

https://www.fmb-hochschulwettbewerb.de/wettbewerb/2020/ausschreibung-2020/

 

 

Bedingungen

Gesang

Für die Bewerber im Fach Gesang wurde folgendes Repertoire festgelegt:

1.    Eine Arie ohne Rezitativ der Gattung Oper nach freier Wahl oder
eine Arie ohne Rezitativ aus einem der drei folgenden Oratorien:
•    Felix Mendelssohn Bartholdy: Elias op. 70 oder
•    Johann Sebastian Bach: Matthäus-Passion, BWV 244 oder
•    Johann Sebastian Bach: Johannes-Passion, BWV 245

2.    Ein Lied von Felix Mendelssohn Bartholdy oder Franz Schubert nach freier Wahl

3.    Ein Stück aus einem der folgenden Zyklen:
•    Gustav Mahler: Des Knaben Wunderhorn oder
•    Gustav Mahler: Kindertotenlieder oder
•    Gustav Mahler: Lieder eines fahrenden Gesellen oder
•    Gustav Mahler: Rückert-Lieder oder
•    Wolfgang Amadeus Mozart: Konzertarien oder
•    Karol Szymanowski: 6 Lieder der Märchenprinzessin für hohe Stimme oder
•    Hector Berlioz: Les nuits d’été oder
•    Hector Berlioz: La mort d’Ophélie op. 18 no. 2 aus “Tristia” oder
•    Alban Berg: Der Wein oder
•    Benjamin Britten: Serenade für Tenor, Horn und Streicher op. 31 oder
•    Richard Wagner: Wesendonck-Lieder oder
•    Hugo Wolf: Orchesterlieder oder
•    Modest Mussorgski: Lieder und Tänze des Todes oder
•    Robert Schumann: Szenen aus Goethes Faust

Streichquartett

Für die Bewerber im Fach Streichquartett wurde folgendes Repertoire festgelegt:

1.    Ein Kopfsatz aus einem der Streichquartette von Felix Mendelssohn Bartholdy

2.    Ein Kopfsatz und ein langsamer Satz aus einem Streichquartett von Ludwig van Beethoven

Es gelten die Satzung und die Richtlinien für den Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerb der Stiftung Preußischer Kulturbesitz und der deutschen Musikhochschulen.