Zum Hauptinhalt springen

Burkhard Rüger

- geb. 1975

- 1993-2001 Studium an den Hochschulen für Kirchenmusik Dresden (B-Examen) und Halle/Saale (A-Examen) u.a. bei Christfried Brödel, Hans-Christoph Rademann und David Timm (Dirigieren), Dietrich Wagler, Michael Pohl und Gundel Zieschang (Orgel), Martin Strohhäcker, Martin Herrmann und Helmut Gleim (Improvisation) und Klaus Eichhorn (Alte Orgelmusik)

- 1998-2001 Kirchenmusiker in Lauter/Erzgeb.

- seit 2001 Kantor und Organist an der Christuskirche Dresden-Strehlen, Künstlerischer Leiter des Strehlener Orgelsommers, Oratorienaufführungen in Zusammenarbeit mit Barockmusikern aus dem In- und Ausland, Planung und Organisation der Restaurierung der historischen Jehmlichorgel in der Christuskirche

- 2004-2007 Lehrauftrag für Orgel an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber

- 2002-04 und 2008/09 Lehrauftrag für Chorleitung und seit 2010 Lehrauftrag für Orgel-Literaturspiel an der Hochschule für Kirchenmusik

- Orgelkonzerte im In- und Ausland

- Mitwirkung als Tenor in verschiedenen Vokalensembles (Dresdner Kammerchor, vocal modern, VokalChoral)