Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

News

Prof. Dirk Mürbe nun in Berlin

Prof. Dr. Dirk Mürbe ist zum Sommersemester 2018 auf die W3-Professur für Audiologie und Phoniatrie an der Charité-Universitätsmedizin Berlin berufen worden.

Mit der Übernahme dieses traditionsreichen Lehrstuhls ist die Leitung der gleichnamigen Klinik als interdisziplinäres Kompetenzzentrum für die Behandlung von Erkrankungen von Stimme, Sprache und Gehör verbunden, wobei die hochspezialisierte Chirurgie zur Verbesserung der Stimme einen wesentlichen klinischen Schwerpunkt darstellt. Sein wissenschaftlicher Fokus liegt in den neurowissenschaftlichen Grundlagen des Hörens und der Sprache sowie im Bereich von Stimmphysiologie und Stimmgesundheit.

Die langjährige Tätigkeit im Studio für Stimmforschung der Hochschule für Musik Dresden wird Prof. Mürbe fortsetzten und sich für eine enge Kooperation mit dem hervorragenden wissenschaftlichen Netzwerk der Berliner Charité im Bereich von Stimmforschung und Stimmgesundheit sowie weiteren Kooperationspartnern, wie der Königlich-Technischen Hochschule Stockholm und der Universität Mozarteum Salzburg einsetzen.


Zurück zur Übersicht