Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

News

Stipendien der „Ad Infinitum Foundation“ vergeben

Die Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden hat die Möglichkeit, für das Studienjahr 2021/22 in Kooperation mit der „Ad Infinitum Foundation“ Lübeck mehrere Stipendien mit einer Laufzeit von zunächst zehn Monaten an deutsche und ausländische Studierende/Graduierte zu vergeben, die sich durch herausragende künstlerische Leistungen auszeichnen und darüber hinaus auf finanzielle Unterstützung angewiesen sind.

Über die Vergabe der Stipendien entscheidet die Ständige Jury der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden nach erfolgtem Vorspiel.

Folgende Stipendiaten werden im Studienjahr 2021/22 unterstützt:

Yeeun Oh (Bachelor Orchesterdirigieren)
Eduard Cortez (Bachelor Horn)
Sofia Radic (Master Violine)
Johann Eilrich (Bachelor Cello)
Laurine Califano (Bachelor Querflöte)
Marti Fusté (Master Querflöte)
Alfonso Silva Navarra (Master Fagott)
Andrej Mikrijukov (Bachelor Cello)
Kataryna Kravchenko (Bachelor JRP-Gesang)

 


Zurück zur Übersicht