15.01.23 Sonntag 19:30
Hochschule für Musik Dresden, Konzertsaal, Wettiner Platz/Schützengasse 29, Dresden

Eintritt
10 € | erm. 8 €

Ausgangspunkt der Idee dieses Konzertes ist eine Exkursion mit Studierenden der Liedklasse auf den Spuren von Heinrich Schütz nach Weißenfels. Kein „klassischer“ Liederabend, aber ein Abend mit Kompositionen, die Einfluss auf die Entwicklung der Gattung Lied genommen haben könnten. Es erklingen Auszüge aus der Sammlung „Kleine Geistliche Konzerte“, die in Bezug gesetzt werden zu Vertonungen religiöser Texte verschiedener Stilepochen.

Programm
Kompositionen von Heinrich Schütz, Ludwig van Beethoven, Paul Hindemith u.a.

Mitwirkende
Mit Studierenden der Liedklasse der Hochschule für Musik Dresden