09.07.21, Freitag, 18:00
, ,

Eintritt
Eintritt frei

Programm der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber

Das Orchester spielt sehr farbenreich | Elke Kottmair | Interaktiver Workshop für Erwachsene & Kinder | 30 min.
18:00 | 19:00

„gewiss ist manche Schlafmütze darunter“ – Robert und Clara Schumanns Dresden in Briefen | Carlos Lozano Fernandez | Präsentation, Vortrag | 30 min.
18:00 | 22:30

Zwischen Weber und Wagner: Der Dresdner Kapellmeister Carl Gottlieb Reißiger | Dr. Ekaterina Smyka | Vortrag | 15-20 min
18:00 | 23:00

Musik als Klangereignis | Philipp Martin | Vortrag | 30 min.
18:30

Inventur im Orgelland Sachsen | Marvin Lindner | Vortrag | 30 min
18:30 | 20:00

Schütz‘ Dresdner Anfänge | Prof. Dr. Michael Heinemann | Vortrag | 30 min.
18:30 | 21:30

Die Komponistin Amalie von Sachsen (1794–1870) | Petra Andrejewski | Vortrag | 30 min.
18:30 | 23:30

Julius Stockhausen – der Schumann-Interpret des 19. Jahrhunderts | Jelena Josic | Vortrag | 30 Min.
19:00 | 20:30

Musikermedizin an der Hochschule für Musik: Hilfe zur Selbsthilfe | Prof. Dr. med. Hans-Christian Jabusch | Vortrag | 32 min.
19:00 | 22:00

Erkennen Sie den Klang der Staatskapelle Dresden? | Moritz Oczko | Vortrag | 30 min.
19:30

Das Ermöglichungsinstrument - das Orgelwerk Wolfgang Rihms & die Bedeutung der Orgel für sein Schaffen | Prof. Martin Schmeding | Vortrag | 30 min.
19:30

Regulating functional and hedonic emotions in the pursuit of musical practice goals | Dr. Gerard Breaden Madden | Vortrag (englisch) | 13 min.
19:30 | 22:30

Hammerschmidt-Gesamtausgabe | Dr. Sven Rössel | Vortrag, Präsentation | 15-20 Minuten
20:00 | 21:00

Die Hörner der Sächsischen Hof- und Staatskapelle | Tomasz Grochalski | Vortrag | 30 min.
20:00 | 21:00

Robert Schumann & der Pedalflügel – Instrumentale Revolution oder Sackgasse der musikalischen Evolution | Prof. Martin Schmeding | Vortrag | 30 min.
20:30

Gespräch mit Helmut Lachenmann Teil 1 | 21.05.2021 | Helmut Lachenmann & Prof. Dr. Jörn Peter Hiekel | Konzertgespräch | 29 min.
20:30

Dem Klang der Staatskapelle Dresden auf der digitalen Spur | Sophia Zeil-Bonk | Vortrag | 30 min.
20:30 | 23:00

D-Es-C-H – Referenzen an Schostakowitsch in Alfred Schnittkes Concerto grosso Nr. 1 | Moritz Oczko | Vortrag | 30 min.
21:00

Gespräch mit Helmut Lachenmann Teil 2 | 21.05.2021 | Helmut Lachenmann & Prof. Dr. Jörn Peter Hiekel | Konzertgespräch | 21 min.
21:00

Chatori Shimizu: Sakana Satellite | HfM-Hochschulchor, Leitung: Olaf Katzer | Experiment, Virtuelle Chorperformance | ca. 20 min.
21:30

Gespräch mit Helmut Lachenmann | 22.05.2021 | Helmut Lachenmann & Prof. Dr. Jörn Peter Hiekel | Konzertgespräch | 21 min.
21:30

Klangtraditionen. Untersuchungen zur Agogik der Staatskapelle Dresden | Moritz Oczko & Philipp Martin | Vortrag | 30 min.
22:00

Konzertgespräch mit Helmut Lachenmann, Lucas Fels (Arditti Quartet) & Jörn-Peter Hiekel | 59 min.
22:00

Kooperationspartner

Dresdner Lange Nacht der Wissenschaften_Logo