E-Tuba/Foto: Stefan Prins

17.01.22, Montag, 19:30
Hochschule für Musik Dresden, Konzertsaal, Wettiner Platz/Schützengasse 29, Dresden

Eintritt
Eintritt frei

Das Hybrid Music Lab stellt sich vor, mit neuen Werken und Kollaborationen an der Schnittstelle von Live-Elektronik, Video, Improvisation und Installation. Zum Konzert spielt auch das Sound&Fury Ensemble mit Studierenden aus den Fachrichtungen Jazz, Neue Musik und Komposition. Außerdem werden Skizzen und neue Werken der Kompositionsklasse sowie Aufführungen bekannter Werke der elektronischen Musik zu hören sein.