Arditti Quartet / Foto: Astrid Karger
Thema: Klangnetz Dresden

30.05.21, Sonntag, 18:00
Zentralwerk Dresden, Großer Saal, Eingang Heidestraße 2, 01127 Dresden

Eintritt
Eintrittsempfehlung: 10 €

Das Arditti Quartet spielt im großen Saal des Zentralwerk Dresden ein Programm, das für das Festival „June in Buffalo“ aufgezeichnet wird. Als Ensemble in Residence war es den Musikern aufgrund der derzeitigen Situation nicht möglich, dorthin zu reisen.

Werke
Hilda Paredes: Hacia una Bitacora Capilar
Rober HP Platz: Strings (Echo VIII)
Brian Ferneyhough: Dum Transissets I-IV
David Felder: Stuck- Stücke

Weitere Informationen finden Sie auf der Website vom Zentralwerk Dresden.