Zum Hauptinhalt springen

17.11.19, Sonntag, 16:00
Chinesischer Pavillon, Bautzner Landstraße 17a, 01324 Dresden

Termin eintragen »

Eintritt
Karten zu 4,00 Euro an der Tageskasse

Mit KATIJU: Evin Küçükali/Gesang und Julia Schüler/Gitarre und NOUK: Anna-Lucia Rupp/Gesang, Klavier, Gitarre, Max Grüner/Gesang, Gitarre, Alma Stolte/Violoncello, Maria Körner/ Bratsche, Felix Demeyre/Schlagzeug

KATIJU – das sind Evin Küçükali (Gesang) und Julia Schüler (Gitarre), die sich der sensiblen Interpretation orientalischer und brasilianischer Folklore verschrieben haben und leidenschaftlich und meist ein wenig mystisch die Zuhörer in ihren Bann ziehen.
Zwischen fragilen und sinnlichen Songfiguren pendelt die Band NOUK aus Dresden. Das Quartett wagt den Spagat zwischen Folk, Soul, Klassik und Jazz und bohrt sich mit seinen fragilen und sinnlichen Liedern direkt ins offene Hörerherz.

Druckansicht dieser Seite