10.12.19, Dienstag, 19:30
Hochschule für Musik Dresden, Konzertsaal, Wettiner Platz/Schützengasse 29, Dresden

Eintritt
8,00/erm. 6,00 Euro

Werke von Studierenden der Kompositionsklassen der HfM Dresden: Kai Kobayashi („Tiere lachen, jammern und spielen“), Ji Hyun Yoon („...inneres Gefühl … für Orchester“ 2019), Po-Wei Tseng („C-JP6Y4“) und Elias Jurgschat („Besichtigung“)
MDR Sinfonieorchester
Dirigent: Prof. Ekkehard Klemm

Das renommierte MDR-Sinfonieorchester bietet vier Kompositionsstudierenden der HfM Dresden die großartige Chance, ihre Orchesterwerke gemeinsam zu erproben. Es erklingen ganz unterschiedliche Stücke, die auch den Raum bespielen und in vielerlei Hinsicht das Orchester auch experimentell nutzen. Ein Abend für und mit Zukunft!

Kombitickets an allen Reservix-Vorverkaufskassen, unter www.reservix.de und an der Abendkasse.