Zum Hauptinhalt springen

27.09.19, Freitag, 16:00
Hochschule für Musik Dresden, Konzertsaal, Wettiner Platz/Schützengasse 29, Dresden

Termin eintragen »

Eintritt
Eintritt frei

Drum Soloperformance
Schlagzeug: Valentin Steinle/Klasse Prof. Sebastian Merk

Begrüßung durch KS Axel Köhler/Rektor

Franz Schubert (1797-1828): Sechs Deutsche Tänze (6 German Dances) D.820
Klavier: Jae Han Lim/Meisterklasse Prof. Arkadi Zenzipér 

Begrüßung durch Lukas Roth/Vertreter des Studierendenrates

Simon Gonzalez: „Nortinohuay“
Akustikgitarre: Christian Zack Ansaldi/Klasse Prof. Thomas Fellow       

Begrüßung durch Eileen Mühlbach/Kanzlerin (komm.)

Eduard Künneke (1885-1953): Der Vetter aus Dingsda/Lied der Julia: „Strahlender Mond“
Gesang: Tea Trifkovic/Klasse Prof. Hendrikje Wangemann
Klavier: Yuliia Kosenkova/Klasse Prof. Karl Heinz Knobloch


Alle Angehörigen der Hochschule für Musik Dresden sind eingeladen, das neue Studienjahr feierlich zu beginnen, das sich anschließende Konzert „Perlentaucher“ zu erleben und danach bei Speisen und Getränken mit Konzertbesuchern, Kommilitonen, Dozenten und Mitarbeitern der HfM Dresden ins Gespräch zu kommen.

Druckansicht dieser Seite