Zum Hauptinhalt springen

21.03.19, Donnerstag, 09:00 - 12:00
Hochschule für Musik Dresden, Kleiner Saal, Wettiner Platz 13, Dresden

Termin eintragen »

Eintritt
Eintritt frei

Fortbildung für Klavierpädagogen und Klavierstudierende im Rahmen des Netzwerks Musikalische Nachwuchsförderung in Sachsen

Referentin: Elisabeth Aigner-Monarth/Ludwig van Beethoven Institut der Universität Musik und darstellende Kunst Wien

Wie können pianistische Bewegungen von Beginn des Klavierunterrichts an lustvoll und doch gleichzeitig technisch fundiert vermittelt werden? Wie schafft ein spielerischer Umgang mit elementarer Klaviertechnik eine solide Basis, um später in anspruchs­volleren Werken der Klavierliteratur komplexe Bewegungs­abläufe meistern zu können?

Anmeldung bis zum 06.03.19 per E-Mail an Silke Fraikin unter stopspam_ef4f241c04bc2210bab2971fd2bf65f4

Die Teilnahme an dieser Fortbildung ist kostenfrei. Eine Fortbildungsbescheinigung wird ausgestellt.

Weitere Informationen unter  www.hfmdd.de/nachwuchsfoerderung

Veranstaltungsflyer

Druckansicht dieser Seite