Zum Hauptinhalt springen

06.10.18, Samstag,
Hochschule für Musik Dresden, Kleiner Saal, Wettiner Platz 13, Dresden

Termin eintragen »

Eintritt
Eintritt frei

Gesamtleitung: Prof. Dr. med. Hans-Christian Jabusch


10:00     Eröffnung im Kleinen Saal der HfM Dresden, Wettiner Platz 13

10:45     Praxis in den Interessengruppen/Dozenten stellen ihre Kurse vor:
                Alexander-Technik/Sabine Frick Lehrerin für Alexander-Technik und Cellistin
                Auftrittscoaching/Sabine Frick Cellistin
                Feldenkrais/Prof. Gudrun Schröter Feldenkraispädagogin®, Geigerin und Diplompädagogin
                Franklin-Methode/Anke Schorr Bewegungspädagogin Franklin-Methode® und Diplom-Musikpädagogin Violine/Rhythmik
                Qi Gong/Kerstin Borkenhagen Dipl.-Sportlehrerin und Qi Gong-Lehrerin
                Yoga und Functional Training/Ralf-Ulrich Mayer Dipl.-Sportlehrer, Yoga-Lehrer

11:15     Beginn der Workshops

15:00     Abschlussrunde im Kleinen Saal


Das Lehrgebiet Physioprophylaxe am Institut für Musikermedizin veranstaltet am Samstag, dem 6. Oktober 2018, den „Tag der Physioprophylaxe“. Am „Tag der Physioprophylaxe“ können sich die Studierenden über das umfangreiche Kursprogramm der Physioprophylaxe informieren. Die beteiligten Dozentinnen und Dozenten geben Einblicke in die jeweiligen Angebote, insbesondere zu: Alexander-Technik, Auftritscoaching, Feldenkrais- und Franklin-Methode, Qi Gong sowie Yoga und Functional Training. Dabei erfahren die Teilnehmer die verschiedenen Methoden und Lehren der Körper- und Bewegungsschulung praktisch, d. h. am eigenen Körper. Die Dozentinnen und Dozenten beraten die Studierenden gern bei der Entscheidung, welche Körpertechnik sie erlernen möchten oder welches Training für sie persönlich den größten Nutzen verspricht. Lehrende der HfM Dresden sind herzlich eingeladen, am „Tag der Physioprophylaxe“ teilzunehmen.

Bequeme Kleidung und Schuhe werden empfohlen, für Verpflegung bitten wir selbst zu sorgen.

Teilnehmerkreis: Interessierte Studierende und Lehrkräfte. Für die Studierenden des ersten Semesters besteht Teilnahmepflicht/Testat.

Druckansicht dieser Seite