Zum Hauptinhalt springen

Thema: Klangnetz Dresden

25.01.23 Mittwoch 19:30
Hochschule für Musik Dresden, Konzertsaal, Wettiner Platz/Schützengasse 29, Dresden

Termin eintragen »

Eintritt
10 € | erm. 8 €

Tickets kaufen »

Seit mehreren Jahrzehnten gehört die heute als Professorin an der Universität für Musik in Linz lehrende Carola Bauckholt zu den Protagonistinnen eines ebenso ungewöhnlichen wie suggestiven neuen Musiktheaters. Erstmals ist sie für eine Projektwoche an der HfM Dresden zu Gast. Bei diesem Gesprächskonzert wird eine Auswahl von musiktheatralen Werken unterschiedlicher Schaffensphasen vorgestellt, die dazu angetan sind, den Begriff des Musiktheaters auf originelle Weise zu befragen und weiten.

Mitwirkende
Mit Ensemble- und Vokalwerken der Komponistin
Mitwirkende: Studierende der HfM Dresden
Leitung: Nicolas Kuhn
Moderation: Prof. Dr. Jörn Peter Hiekel

Am selben Tag findet von 11:15-12:45 Uhr in Raum W 4.07 ein Workshop mit der Komponistin statt.

Druckansicht dieser Seite