Zum Hauptinhalt springen
WBB / Foto: Björn Kadenbach

20.05.22, Freitag, 09:00
Hochschule für Musik Dresden, Konzertsaal, Wettiner Platz/Schützengasse 29, Dresden

Termin eintragen »

Eintritt
Schüler: 2 € | Erwachsene: 5 € | Karten ausschließlich über den Arbeitskreis Dresdner Schulkonzerte | 0351 8282630 | Für Schüler der Klasse 1-4

Tickets kaufen »

Erwin, ein hochmusikalischer Nasenbär, der mit seiner Nasentröte strahlender als eine Trompete und lebendiger als eine Klarinette spielen kann, lebt auf einer kleinen Insel in der Nähe von Sansibar. Er spielt jeden Samstag mit seiner Band, den Dschungel-Kings, von barocken Torelli-Trötenkonzerten bis hin zu kräftigem Rock. Eines Tages wird er vom Tierstimmenforscher Professor Higgins entdeckt und geht auf große Welttournee. Die Geschichte um Erwin verpackt auf zauberhafte Weise verschiedenste Musikgenres und zeigt ganz nebenbei die ganze klangliche Bandbreite einer Bigband. Für den ersten Kontakt mit Musik von Bigband und Jazz ist dieses Werk wunderbar geeignet.

Leitung: Sebastian Haas

Druckansicht dieser Seite