07.02.20 Freitag 19:30
Hochschule für Musik Dresden, Konzertsaal, Wettiner Platz/Schützengasse 29, Dresden

Eintritt
8,00/erm. 6,00 Euro

Lukas Böhm studierte an der HfM Berlin und war Stipendiat der Karajan-Akademie bei den Berliner Philharmonikern. Er wurde mit internationalen ersten Preisen in Japan und Belgien ausgezeichnet. Konzertreisen und Gastdozenturen führten ihn durch Europa, Asien, die USA, Kanada und nach Südamerika.

Nun freut er sich auf seine Arbeit in Dresden, wo er seit dem 1. März 2019 Professor für Schlagzeug ist: „Ich habe mich ganz bewusst für Dresden entschieden, da die Musikhochschule nicht zuletzt mit dem Landesmusikgymnasium über nahezu einzigartige Ausbildungsmöglichkeiten verfügt.“