Bildlogo der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden, Interner Link zur Startseite
Schrift der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden, Interner Link zur Startseite
Künstler verbeugen sich zum Beifall
Kurse / Wettbewerbe
Bitte wählen Sie einen Monat:
September 2017
Veranstaltungen im September 2017
11.09.17 bis
16.09.2017

Montag bis
Sonnabend
Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden
> Dresdner Meisterkurse Musik 2017
x
Unter dem Motto „Schau – Spiel – Kunst“ finden vom 11. bis 16. September 2017 an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden zum fünften Mal die Dresdner Meisterkurse Musik statt. Projektleiter Prof. Dr. Florian Uhlig/Prorektor für Künstlerische Praxis und das Team der DMM freuen sich, Meisterkursdozenten wie Prof. Christopher Elton/Klavier, Prof. Thomas Fellow/Gitarre, Prof. Ralph Manno/Klarinette, Jetske Mijnssen/Szenischer Unterricht, Prof. Josef Protschka/Gesang, Prof. Natalia Prischepenko/Violine, Prof. Günter Baby Sommer/Freie Improvisation und Tanja Tetzlaff/Violoncello begrüßen zu können.
In bewährter Weise ergänzen verschiedene Angebote, Vorlesungen und Vorträge im Rahmen der Formate „DMM interdisziplinär“ und „DMM intermedial“ die Kurse, darunter die Themen Musikphysiologie (Prof. Hans-Christian Jabusch), Physioprophylaxe für Musiker (Anja Freytag und Carolina Lares-Jaffé), Musiker-Recht (Martin Majewski) u.v.m. Bei einem Podiumsgespräch unter dem DMM-Motto „Schau – Spiel – Kunst“ sind die Schauspieler Gudrun Landgrebe und Sebastian Koch zu Gast. In den Meisterkurskonzerten im Konzertsaal der Hochschule werden sich wieder Teilnehmer aus allen Meisterkursen präsentieren.

Als Schirmherr der DMM 2017 konnte erneut der Chefdirigent der Sächsischen Staatskapelle Dresden, Christian Thielemann gewonnen werden.
Die DMM 2017 werden von der Ostsächsischen Sparkasse und der DREWAG gefördert sowie von den Dresdner Neuesten Nachrichten, MDR Kultur und S-Bahn Dresden präsentiert und richten sich an Musikstudierende, Berufsanfänger und hochbegabte Schüler aus aller Welt.

11.09.17
Montag
19:30
Konzertsaal der Hochschule für Musik, Wettiner Platz/Schützengasse
> SCHAU – SPIEL – KUNST
Eröffnungsveranstaltung der Dresdner Meisterkurse Musik 2017
x
Schon Goethe wusste: „Wer sich nur selbst spielen kann, ist kein Schauspieler.“ Nicht nur für Schauspieler liegt die Kunst in der Wandlungsfähigkeit der Charaktere, auch wir Musiker schlüpfen – je nach Beschäftigung mit unterschiedlichen Komponisten, Stilen, Formen und Gattungen – in verschiedene Rollen und bemühen uns um eine wahrhaftige, freilich persönliche, Darstellung eines vorgegebenen (Noten-)Textes. Die diesjährige Ausgabe der DMM, zu der wir Sie herzlich einladen möchten, widmet sich vor diesem Hintergrund der intensiven interpretatorischen Arbeit. Wir wünschen allen Teilnehmern der DMM spannende Begegnungen, Freude am Spiel und Mut zur Kunst!

Mit freundlicher Unterstützung der Ostsächsischen Sparkasse Dresden

„Das Schauspiel der Kunst. Zwischen Präsentation und Repräsentation“
Festvortrag von Prof. Dr. Manuel Gervink/Leiter des Instituts für Musikwissenschaft

Die Dozenten der DMM 2017 Natalia Prischepenko/Violine, Tanja Tetzlaff/ Violoncello, Ralph Manno/Klarinette, Josef Protschka/Sprecher und Florian Uhlig/Klavier präsentieren Werke von Ludwig van Beethoven, Franz Liszt u.a.

Begrüßung und Moderation: Prof. Dr. Florian Uhlig/Prorektor für Künstlerische Praxis

Eintritt frei. Im Anschluss an die Eröffnungsveranstaltung laden wir zu einem Sektempfang ein.

12.09.17
Dienstag
19:30
Konzertsaal der Hochschule für Musik, Wettiner Platz/Schützengasse
> Die Vertraute oder: die Liebe eines Pianisten.
Musikalisch-Literarischer Abend
Tickets: Kartenverkauf
x
Ein erfolgreicher französischer Pianist kehrt nach einer längeren Auslandstournee zurück nach Frankreich und begegnet der Kindheitsfreundin seiner kürzlich dort verstorbenen, von ihm über alles geliebten jungen Frau. Innerhalb weniger Stunden erfährt er vieles, das ihm bislang verborgen war. Seine Illusion zerbricht, zurück bleibt nur ein Schatten …

„Die Vertraute“ ist eine Erzählung von Irène Némirovsky, die 1942 im Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau starb und deren Werk erst nach der Jahrtausendwende wiederentdeckt wurde.
Es liest Gudrun Landgrebe, eine der renommiertesten deutschen Schauspielerinnen – seit Jahrzehnten im Kino, im Fernsehen, auf der Bühne, mit Lesungen und Hörbuchproduktionen präsent. Ihr zur Seite steht Svjatoslav Korolev, Studierender der Klavierklasse von Prof. Dr. Florian Uhlig, mit Werken von Frédéric Chopin.

Mit freundlicher Unterstützung der Ostsächsischen Sparkasse Dresden.

Lesung. Gudrun Landgrebe, Klavier: Svjatoslav Korolev/Klasse Prof. Dr. Florian Uhlig

Kombiticket zu Euro 15,00/erm. 10,00 an den Reservix-Vorverkaufskassen, unter www.reservix.de und an der Abendkasse.

13.09.17
Mittwoch
19:30
Konzertsaal der Hochschule für Musik, Wettiner Platz/Schützengasse
> SCHAU – SPIEL – KUNST
Podiumsdiskussion
Gudrun Landgrebe & Sebastian Koch im Gespräch mit Prof. Dr. Florian Uhlig/Prorektor für Künstlerische Praxis
Tickets: Kartenverkauf
x
Zu Gast sind zwei der bedeutendsten deutschen Schauspieler, die sowohl auf der Theaterbühne als auch vor der Kamera erfolgreich sind. Gudrun Landgrebe („Oberst Redl“, „Rossini“) ist zudem als Hörbuchsprecherin gefragt, ebenso Sebastian Koch. Der Oscar-prämierte Film „Das Leben der Anderen“ ist eine von vielen Stationen in dessen Karriere, die ihn bis nach Hollywood führte. Im Gespräch mit Pianist Prof. Dr. Florian Uhlig Prorektor für Künstlerische Praxis werden die Schauspieler ihre eigenen künstlerischen Wege, das Erlernen des Handwerks wie die stete Weiterentwicklung der Kunstfertigkeit reflektieren, sich über Berührungspunkte zwischen Musik und Schauspiel austauschen und Fragen der medialen Wahrnehmung berühmter Schauspieler oder der Zuweisung von bestimmten Rollen und Charakteren diskutieren

Kombiticket zu Euro 15,00/erm. 10,00 an den Reservix-Vorverkaufskassen, unter www.reservix.de und an der Abendkasse.

15.09.17
Freitag
19:30
Konzertsaal der Hochschule für Musik, Wettiner Platz/Schützengasse
> Meisterkurskonzert I
Es präsentieren sich Teilnehmer aus den Meisterkursen DMM 2017
Tickets: Kartenverkauf
x
Kombiticket zu Euro 9,50/erm. 6,00 an den Reservix-Vorverkaufskassen, unter www.reservix.de und an der Abendkasse.

16.09.17
Sonnabend
19:30
Konzertsaal der Hochschule für Musik, Wettiner Platz/Schützengasse
> Meisterkurskonzert II
Abschlusskonzert der DMM 2017 mit Teilnehmern aus den Meisterkursen
Tickets: Kartenverkauf
x
Kombiticket zu Euro 9,50/erm. 6,00 an den Reservix-Vorverkaufskassen, unter www.reservix.de und an der Abendkasse.