Zum Hauptinhalt springen
Axel Köhler (Foto: Lutz Edelhoff)

10.10.19, Donnerstag, 15:00
Hochschule für Musik Dresden, Konzertsaal, Wettiner Platz/Schützengasse, Dresden

Termin eintragen »

Eintritt
Eintritt frei

Count Basie: Cute (Arr. Neil Hefti)
hfmdd jazz orchestra                                                                                                                 
Leitung: Prof. Simon Harrer

Sol-li So/Kompositionsklasse Prof. Manos Tsangaris: „Feldblumen“ 
Schlagzeug: Halym Kim

Begrüßung
Dr. jur. Christoph Hollenders/Vorsitzender der Auswahlkommission und des HS-Rates

Grußwort 
Dr. Eva-Maria Stange, Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst

Robert Schumann: Arabeske für Klavier op. 18
Klavier: Prof. Arkadi Zenzipér

Wolfgang Amadeus Mozart: Duo für 2 Violinen op. 70 Nr. 1
Allegro moderato
Violine: Prof. Natalia Prischepenko & Josef Vlcek

Grußworte  
Prof. Franz Brochhagen/Dekan der Fakultät I
Prof. Ralf Beutler/Dekan der Fakultät II
Lukas Alois Roth/Vertreter des Studierendenrates                                                                          

Franz von Suppé: Ouvertüre „Ein Morgen, ein Mittag und ein Abend in Wien“ 
Mit Schülern des Sächsischen Landesgymnasiums Dresden und Studierenden der HfM Dresden
Leitung: Frank van Nooy

Rede zum Amtsantritt   
Magnifizenz KS Axel Köhler
Rektor der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden

Sammy Cahn/Axel Stordahl/Paul Weston: Day by day (arr. von Paul Clayton)   
Saxophon: Prof. Finn Wiesner
hfmdd jazz orchestra                                                                                                                 
Leitung: Prof. Simon Harrer

Druckansicht dieser Seite