Zum Hauptinhalt springen

Thema: Klangnetz Dresden

06.12.19, Freitag, 19:30
Hochschule für Musik Dresden, Konzertsaal, Wettiner Platz/Schützengasse, Dresden

Termin eintragen »

Eintritt
Eintritt frei

Studierende aus den Gesangs- und Instrumentalklassen präsentieren Werke von Studierenden aus den Kompositionsklassen

Licht: Oliver Fenk
Ton und Elektronik: Dirk Homann und Christoph Mann
Künstlerische Gesamtleitung: Prof. Manos Tsangaris

Zu Nikolaus gibt es in diesem Jahr einen Stiefel kleiner, gut gewürzter szenischer Miniaturen, die einiges vor allem nicht sein werden: streng wie Knecht Ruprecht, reine Konzert-Stücke oder größer als eine Briefmarke etwa. Kurz und prägnant sollen sie sein, was übrigens so viel wie „schwanger“ bedeutet (engl. pregnant). Diese Nikolaus-Feier trägt eben die "Zukunft des Musiktheaters" in sich. Lassen Sie sich überraschen.

Druckansicht dieser Seite