14.09.19, Samstag, 10:00 - 18:00
Hochschule für Musik Dresden, Probebühne, Wettiner Platz/Schützengasse, Dresden

Eintritt
Eintritt frei

Schwedischer Gardinen-Walzer
Operette auf Bewährung

Abschlusspodium: 20.09.19 Freitag 19:00, Hochschule für Musik, Probebühne

Studierende des 4. Studienjahres entwickeln gemeinsam mit Regisseur Kay Link und dem musikalischen Leiter Christian Garbosnik (Staatsoperette) aus Arien, Duetten und Ensembles unterschiedlichster Werke und Epochen ein Operetten-Pasticcio, sie kompilieren also mit Augenzwinkern und Humor ein neues Stück. Was nicht passt, wird passend gemacht.
Dieses Mal verschlägt es uns in die Welt eines Frauen-Knasts. Eine Geschichte voll brutaler Vergehen und zarter Herzen, neuer Insassinnen und alter Rivalitäten, inkompetenter Vorgesetzter und cleverer Fluchtpläne – und mit einem Regisseur, der ein Theaterprojekt im Gefängnis zum Erfolg führen möchte und nicht nur mit seinen zahlreichen Flirts restlos überfordert ist…

Mit Marlen Bieber, Aleksandra Cebotar, Mae Dettenborn, Jan Fackelmann, Alejandra Franco di vega, Konrad Furian, Artur Garbas, Paula Götz, Sophia Hohenöcker, Mariko Lepage, Anna Matrenina, Jonathan Mayenschein, Anne Stadler und Gerry Zimmermann

Zu Kay Link
Zu Christian Garbosnik