Zum Hauptinhalt springen

14.06.19, Freitag, 19:30
Hochschule für Musik Dresden, Konzertsaal, Wettiner Platz/Schützengasse, Dresden

Termin eintragen »

Eintritt
Eintritt frei

Lothar Voigtländer: Orchestermusik III
Wolfgang Amadeus Mozart: Violinkonzert Nr 4 D-Dur KV 218
Krzysztof Penderecki: Concerto für Flöte und Kammerorchester (1992)
Udo Zimmermann Mutazioni per orchestra (1973)

Violine: Roxana Wisniewska Zabek/Klasse Prof.Natalia Prishepenko
Flöte: Juhyung Lee/Klasse Prof. Stéphane Réty

Hochschulsinfonieorchester
Leitung: Prof. Ekkehard Klemm

Sowohl Udo Zimmermann als auch Lothar Voigtländer begingen im Herbst 2018 ihren 75. Geburtstag – Anlass genug, ihnen und ihrem Werk ein Symposium und ein Workshop-Konzert zu widmen. Während von Zimmermann ein Werk der frühen 70-er-Jahre (von der Dresdner Philharmonie uraufgeführtes) erklingt, ist Voigtländer mit einer Orchestermusik III vertreten, die erst vor wenigen Jahren entstand und in Dresden uraufgeführt wurde. Beide Komponisten haben an der HfM Dresden unterrichtet. In den beiden Solowerken erhalten herausragende Studierende die Möglichkeit, sich als Solisten vorzustellen.

Eintritt frei

Druckansicht dieser Seite