Zum Hauptinhalt springen

Studienjahresthema 2018/19: Images & Impressions

12.02.19, Dienstag, 19:30
Hochschule für Musik Dresden, Konzertsaal, Wettiner Platz/Schützengasse, Dresden

Termin eintragen »

Eintritt
Eintritt frei

Werke für Mehrkanal-Klangregie
Leitung: Prof. Franz Martin Olbrisch


Eine der interessantesten Spielformen zeitgenössischer elektronischer Musik sind Werke für Mehrkanal-Lautsprecher. An der HfM werden diese so genannten akusmatischen Stücke in einem Spezialkonzert in Echtzeit im Raum spatialisiert. Die Klangregie schafft damit immer wechselnde akustische Szenerien, und entscheidet über Exponierung und Farbe der einzelnen musikalischen Elemente. Präsentiert werden dabei sowohl Werke der Kompositionsklasse als auch wegweisende historische Kompositionen aus dem INA GRM Paris.

Druckansicht dieser Seite