Thema: Klangnetz Dresden

23.01.19, Mittwoch,
Hochschule für Musik Dresden, Wettiner Platz 13, 01067 Dresden

Eintritt

Mit Brian Ferneyhough kommt einer der wichtigsten Komponisten der älteren Generation für eine Projektwoche nach Dresden. Nach einem eindrucksvollen ersten Besuch vor 10 Jahren, der vielen noch in bester in Erinnerung ist und den Impuls zur Gründung des Ensembles „El Perro Andaluz“ gab, wird ihm dieses Mal ein veritables kleines Festival mit Konzerten sowie öffentlichen Workshops gewidmet.

Dabei werden Studierende der HfM sowie das Ensemble „El Perro Andaluz“ einige der ebenso energiereichen wie nachdrücklich polyphonen Instrumentalwerke, für die Ferneyhough berühmt wurde, vorstellen. Der Komponist wird selbst in einem Workshop am 23. Januar 2019, 11:15-12:45 im Raum W 4.07 Auskunft über seine Arbeit geben.