Zum Hauptinhalt springen

Thema: Klangnetz Dresden

28.03.18, Mittwoch, 19:30
Hochschule für Musik Dresden, Konzertsaal, Wettiner Platz/Schützengasse, Dresden

Termin eintragen »

Eintritt
Euro 9,50/erm. 6,00

Tickets kaufen »

Im Rahmen von KlangNetz Dresden

Martin Schüttler: „Gier“ für Oboe, Schlagzeug, Klavier, Kontrabass und Elektronik, Auszüge aus dem Zyklus „Schöner leben“ für Kammerensembles u.a.

Leitung: Nikolas Kuhn
Moderation: Prof. Dr. Jörn Peter Hiekel

Mit seiner besonderen, immer wieder stark von Alltagsbezügen geprägten Musiksprache hat Martin Schüttler im Bereich der Gegenwartsmusik in den letzten Jahren international viel Aufmerksamkeit erhalten, bei vielen Festivals sind seine Werke bereits gespielt worden. Nun kommt Schüttler erstmals an die HfM Dresden – und eine Auswahl seiner Werke, u.a. Teile des Zyklus „Schöner leben“, von dem auch das ironische Motto des Konzerts stammt, wird dabei zu erleben sein. Zudem wird er in einem Workshop (am 28. März um 16.15-17.45 Uhr in Raum W407) die Grundideen seines Komponierens erläutern.

Kombitickets an allen Reservix-Vorverkaufskassen, unter www.reservix.de und an der Abendkasse.

Druckansicht dieser Seite