Zum Hauptinhalt springen

08.12.17, Freitag, 19:30
Hochschule für Musik Dresden, Konzertsaal, Wettiner Platz/Schützengasse, Dresden

Termin eintragen »

Eintritt
Euro 9,50/erm. 6,00

Tickets kaufen »

Im Rahmen von KlangNetz Dresden
Kammermusik- und Vokal-Werke
Aria e Canzona für Sopran und Klavier/Auswahl
Sopran: Viktoria Wilson, Klavier: Utako Washio
„Miniaturen“für Streichquartett
„Canzoni e Ricercari“für Altflöte, Viola und Violoncello
Studierende der HfM Dresden

Leitung: KS Prof. Olaf Bär und Tomas Westbrooke
Moderation: Prof. Dr. Jörn Peter Hiekel

Mit Aribert Reimann, der 2016 seinen 80. Geburtstag feierte, kommt einer der renommierten deutschen Komponisten der älteren Generation, dessen Werke von fast allen großen Opernhäusern und Orchestern in Europa gespielt wurden, für eine Projektwoche nach Dresden. In dieser öffentlichen Veranstaltung erklingt eine Auswahl wichtiger Kammermusik- und Vokalwerke.

Kombitickets an allen Reservix-Vorverkaufskassen, unter www.reservix.de und an der Abendkasse.

Achtung

Am 06.12.17, 16:15-17:45 Uhr, findet im Raum W 407 ein Workshop mit dem Komponisten zu seinen Kammermusikwerken statt, am 06.12.17, 19:00 Uhr gibt es in der Sächsischen Akademie der Künste, Palaisplatz 1, ein Gespräch über sein Musiktheaterschaffen (Moderation: Prof. Ekkehard Klemm).

Druckansicht dieser Seite