Zum Hauptinhalt springen

03.03.21, Mittwoch, 18:00 - 19:30
, ,

Termin eintragen »

Eintritt

#fairstattprekär - mit diesem Slogan bekennen Kolleg*innen, Alumni und Studierende Farbe. Sie machen mit ihrem digitalen Protest auf die prekäre Situation vieler hochqualifizierter Pädagog*innen aufmerksam, die seitens der Politik nicht nur geduldet, sondern mit Ausnahmeregelungen und mit Hilfe von fragwürdigen Schlupflöchern sogar mit verursacht ist.

Um gemeinsam daran zu arbeiten, diesen Zustand zu verändern, sind Vertreter des SMWK, der Hochschulen und der Lehrbeauftragten eingeladen. Auf dem Podium diskutieren die Rektoren der Musikhochschulen Leipzig und Dresden, die Staatssekretärin des SMWK, politische Abgeordnete aus dem Kulturausschuss und Lehrbeauftragtenvertreter über das Grundverständnis von selbstständiger Arbeit, die juristischen Besonderheiten des Lehrauftrags, über angemessene Honorare und suchen nach Lösungen für einen fairen Umgang miteinander. Die aktuelle Lage drängt zur Umgestaltung der Situation von Freiberuflern im Kulturbereich: die Novellierung des Sächsischen Hochschulfreiheitsgesetz sowie die Verhandlungen zum Doppelhaushalt bieten hierfür eine Gelegenheit.

Als Experten sind der Jurist und stellvertretende Geschäftsführer der Deutschen Orchestervereinigung Jan-Christian Hübsch sowie der Finanzcoach und Berater Stefan Weiß bei dem Podium dabei. Die Moderation übernimmt die Kulturmanagerin und Vorsitzende von “Wir gestalten Dresden”, Anika Jankowski.
 

Die Anmeldung für eine aktive Teilnahme an der Zoom-Konferenz ist bis zum 02.03.21 per Mail an stopspam_7c97eb060aec3f2503f5df7839c2a392 möglich.
Fragen und Diskussionsbeiträge können an diese Adresse ebenfalls bis zum 02.03.21 eingesandt werden oder in der Chat-Funktion von Zoom gestellt werden. Nach Bestätigung der Anmeldung erhalten die aktiven Teilnehmer den entsprechenden Einlnadungslink.
 

Die Podiumsdiskussion kann auch passiv über folgenden Youtube-Livestream verfolgt werden:
https://www.youtube.com/watch?v=sks2NfFbLSM
Bitte beachten Sie: Eine aktive Beteiligung an der Veranstaltung (Nutzung der Chat-Funktion bzw. Einreichung von Fragen) ist nur nach Anmeldung als aktiver Teilnehmer möglich.


Teilnehmer:
Andrea Franke, Staatssekretärin des Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus (SMWK)
Axel Köhler,  Rektor der Hochschule für Musik Dresden
Prof. Gerald Fauth, Rektor der Hochschule für Musik und Theater Leipzig
Holger Mann, SPD, Mitglied im Kulturausschuss des sächsischen Landtags
Thomas Löser, Grüne, Mitglied im Kulturausschuss des sächsischen Landtags
Peter Patt, CDU, Mitglied im Kulturausschuss des sächsischen Landtags
Anna Gorskih, DIE LINKE, Mitglied im Kulturausschuss des sächsischen Landtags
Sebastian Haas, Lehrbeauftragtenvertreter an der Hochschule für Musik Dresden / Sprecher der Bundeskonferenz der Lehrbeauftragten


Experten:
Jan-Christian Hübsch, Stellvertretender Geschäftsführer der Deutschen Orchestervereinigung
Stefan Weiss, Finanzcoach


Moderation:
Anika Jankowski

Druckansicht dieser Seite